Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Foodfilms - Kulinarisches in Kino + TV

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • So neu ist die Kamera aber nicht. Ich hatte schon vor längerer Zeit davon gelesen und habe sie auch bei meinem vorletzten Besuch Anfang 2015 im Gastraum unter der Decke gesehen.

    Kommentar


    • Also ich find das mit den Kameras schon sehr gut. Ich stelle mir vor, wie ich bei Tisch den JogiLöwEingriff vornehme, sage dabei diskret zur Tischgemeinschaft: "J'adoube", und kurz danach bekomme ich aus der Küche ein Schälchen Zitronenwasser geliefert, um die Finger zu erfrischen.

      Kommentar


      • Zitat von QWERTZ Beitrag anzeigen
        So neu ist die Kamera aber nicht.
        Sie ist auch kein Einzelfall... Angesichts der im Film zu sehenden Schärfe des Kamerabilds und dem Eindruck, dass es eine lautlose Übertragung ist, hält sich meine persönliche Besorgnis in Grenzen. Da dürfte der Nachbartisch weit mehr von meinem Tischgeschehen mitbekommen als der Gastgeber.

        Kommentar


        • Zitat von malbouffe Beitrag anzeigen
          ein Koch kommt aus Nordkorea?!
          Habe ich auch so verstanden - Es ist ja schon berichtet worden, dass Nordkorea "Gastarbeiter" in den Westen verkauft

          Aber da ist es wohl es ein geopolitisches Orientierungsproblem, wundere mich nur, dass das beim Dreh nicht aufgefallen ist, normalerweise stellt man dann die Frage ja einfach nochmal...

          Kommentar


          • Zitat von QWERTZ Beitrag anzeigen
            So neu ist die Kamera aber nicht.
            Zitat von malbouffe Beitrag anzeigen
            Sie ist auch kein Einzelfall...
            Schon möglich, dass mit dieser Kamera die Welt nicht untergeht. Aber ich verstehe trotzdem nicht, warum man so einen Mist auch noch verteidigen sollte. Ich denke jetzt eher über einen Boykott des Restaurants nach.

            Kommentar


            • Zitat von Mohnkalb Beitrag anzeigen
              Ich denke jetzt eher über einen Boykott des Restaurants nach.
              Ich fürchte, lieber Mohnkalb, dass die Ihnen noch verbleibende Auswahl an Restaurants erschreckend klein wird. Wir werden wohl tatsächlich mehr beobachtet als wir glauben oder uns lieb ist. Aber sagen Sie dagegen angesichts der aktuellen Sicherheitsdebatte mal etwas Durchschlagendes!

              Schönen Gruß, Merlan

              Kommentar


              • Der Lokalpatriot in mir lässt mich diese Reportage über Winzer und Weintrends im Südwesten empfehlen. Ich habe es bis jetzt selbst nur teilweise gesehen, das war aber interessant.

                http://www.ardmediathek.de/tv/Im-S%C...entId=43396468

                M

                Kommentar


                • Auf Arte läuft gerade eine beglische Doku übe rIsabelle Arpin, die mit dem Alexandre in Brüssel einen Stern erkocht und all den Schwierigkeiten, den das macht. WIe es nicht weiter gehts usw Ein sehr gut gelungener Einblick und ein schönes Porträt, wie ich finde. Zum Glück ist der Film in der Mediathek noch zu sehen.
                  Zuletzt geändert von QWERTZ; 22.11.2017, 00:46.

                  Kommentar


                  • Ich weiß nicht, ob es nur mir so geht, aber irgendwie habe ich mich an den Noma Beiträgen im TV schon mehr als satt gesehen. Was auch ein Spiegelbild meines Inteteresse an dem Restaurant ist.

                    Kommentar


                    • Mir geht es genau so. Auch wenn diese Doku einen längeren Zeitraum abdeckt, habe ich nicht viel Neues erfahren. Außer, dass mir Redzepi als Typ zunehmend unsympathischer wird.

                      Kommentar


                      • Ich wurde von diversen Kollegen auf den Film bzw. das Noma angesprochen. Mein Eindruck ist, dass der Film doch "Außenstehenden" viel über die Spitzenküche zeigt und irgendwie mitnommt.

                        Kommentar


                        • WDR zeigt am Donnerstag um 23.25 Uhr Vom Aussenseiter zum Sternekoch. Serkan Güzelçoban will in einem Gourmetrestaurant inklusiv arbeiten und wird dabei ein halbes Jahr begleitet. Es entzieht sich meiner Kenntnis ob es eine Wiederholung ist.

                          Kommentar

                          Lädt...
                          X