Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Kochende Forumianer ...

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Zitat von shaun-da-pol Beitrag anzeigen
    (Ich hoffe, man verzeiht mir die Werbung in eigener Sache )
    Wenn es dazu führt, dass Sie sich aktiv beteiligen, lieber Shaun, ist das doch toll. You're welcome!

    Morchel

    Kommentar


    • Zitat von chess Beitrag anzeigen
      Unsere Aufgabe (leider keine Abwandlung erlaubt) nun: ein Trüffelgericht mit Kartoffelbrei und Ei.

      Unsere Bitte nun: hat jemand ein auch für "Kochamateure" leicht zuzubereitendes Rezept/Idee hierzu??
      Werter Chess,

      was gab's denn nun bei Ihnen? Bin gespannt,

      Morchel

      Kommentar


      • Zitat von Morchel Beitrag anzeigen
        Werter Chess,

        was gab's denn nun bei Ihnen? Bin gespannt,

        Morchel
        Liebe Morchel,

        ja, wir schulden noch eine Antwort/Mini-Bericht.

        Also: wir haben uns an dem primitivst möglichen Gericht versucht. Serviert wurde ein Kartoffelbrei mit einem pochierten Ei und darüber gehobelten Perigord-Trüffel (bei Dallmayr alle Rohmaterialien). Leider war der Trüffel geschmacklich überraschend blaß und hat gerade nicht die von uns gekannte Aromenwucht wie im Restaurant gebracht. Gerettet hat uns noch ein sicherheitshalber gekaufter Malossol-Lachs von hervorragender Qualität. Unser Fazit: Trüffel ist für uns zu Hause nix!

        Zur Weinprobe: obwohl ja von exquisiter Hand (Frau Bosch) ausgewählt, waren wir auch allesamt nicht über die Maßen begeistert und ein Ausreißer nach oben blieb vollkommen verwehrt. Leidglich der am Ende noch verkostete 2005 Zweigelt Hommage von Thomas Leithner (Enkel des Dr. Fritz Zweigelt, Begründer der Rebsorte) sorgte für ein vinophiles Highlight.

        Da hilft nur eins: wir müssen vermutlich noch üben

        KG
        Chess

        Kommentar


        • Wertes Chess-Duo,

          schade, dass das Resultat nicht Ihren Erwartungen entsprochen hat. Der Périgord-Trüffel ist möglicherweise (wie von glauer bereits ins Spiel gebracht) nicht der beste Trüffel-Kandidat zum rohen Darüberhobeln. Ein wenig angegart öffnet er sich möglicherweise besser.

          Grüße,
          Q.

          Kommentar


          • Zitat von chess Beitrag anzeigen
            Leider war der Trüffel geschmacklich überraschend blaß und hat gerade nicht die von uns gekannte Aromenwucht wie im Restaurant gebracht. Unser Fazit: Trüffel ist für uns zu Hause nix!
            KG
            Chess
            Werter Chess,
            Sie sind nicht allein mit dem Problem.
            In den Feinkostgeschäften (bei uns Düsseldorf) wirklich gute Trüffelqualität zu bekommen war nicht möglich.

            Mehrere ähnliche und sehr teuere Versuche von Frau Soriso sind ebenfalls gescheitet und somit haben wir es aufgegeben zu Haus Trüffeln zu essen.

            Ob als ganze Trüffel, gehobelt oder einem Bressehuhn unter die Haut geschoben - das war nix.
            Zur Weinprobe: obwohl ja von exquisiter Hand (Frau Bosch) ausgewählt, waren wir auch allesamt nicht über die Maßen begeistert und ein Ausreißer nach oben blieb vollkommen verwehrt
            Schade!

            Beste Grüße
            Soriso

            Kommentar


            • Wir hatten im Winter Glück mit einer schönen weißen Knolle aus der Frankfurter Kleinmarkthalle. Ich denke, BosFood liefert auch gute Qualität, hier fehlt es uns aber hinsichtlich Trüffel an Erfahrung mit dem Versender.
              :cheers:

              Kommentar


              • Guten Mittag,

                wenn alles geklappt hat, hängt mein Avatar jetzt größer als Anhang an. Wenn nicht, bin ich scheinbar zu dumm dazu.

                Schönen Sonntag!
                Morchel
                Angehängte Dateien

                Kommentar


                • Und hier noch eine Antwort für den werten Hochemer:

                  Es gibt Kartoffelknödel aus roh geriebenen Kartoffeln und welche aus gekochten und durchgepressten Kartoffeln. Ich seh schon, Sie kommen nicht aus Bayern.

                  Kommentar


                  • Zitat von Hochemer
                    "Knödel aus gekochten Knödeln"

                    und dies ist immer noch Neuland für mich
                    Oh. Ich schieb's auf den Wind. Hirn leergefegt. :cheers:

                    Kommentar


                    • Hallo,
                      bin neu im Forum. Habe gerade ihre Not mit dem Brot gelesen.
                      Ja, es ist schwierig, gutes Brot zu bekommen. Ich bin im Raum Aalen zu Hause. Arbeite in Stuttgart.
                      Ich bringe deshalb immer wieder mal Brot von zu Hause mit. Für mich nichts besonderes, aber die Stuttgarter sind immer begeistert.
                      Aber, kein Bäcker macht alle Backwaren gleich gut.
                      Brezeln sind super von "Walter" in Aalen, Holzbackofenbrot von "Maier" in Lauterburg, Vollkornbrot von "Stemke" in Schwäbisch Gmünd ... u.s.w.
                      Mit freundlichen Grüßen
                      Gerd

                      Kommentar


                      • Herzlich willkommen, Gerd!

                        Es ist schön, wenn immer mehr Menschen hier helfen, gute Adressen zusammen zu tragen.

                        Einen schönen Abend noch,
                        Morchel

                        Kommentar


                        • Zitat von gerd55 Beitrag anzeigen
                          Hallo,
                          Brezeln sind super von "Walter" in Aalen, Holzbackofenbrot von "Maier" in Lauterburg, Vollkornbrot von "Stemke" in Schwäbisch Gmünd ... u.s.w.
                          Mit freundlichen Grüßen
                          Gerd
                          Hallo Gerd, schön, dass Sie sich beteiligen! Als eingefleischte Bayern bestreiten wir natürlich vehement, dass es ausserhalb von Bayern ordentliche Brezn geben soll

                          KG
                          Chess

                          Kommentar


                          • Zitat von chess Beitrag anzeigen
                            Hallo Gerd, schön, dass Sie sich beteiligen! Als eingefleischte Bayern bestreiten wir natürlich vehement, dass es ausserhalb von Bayern ordentliche Brezn geben soll

                            KG
                            Chess
                            Endlich mal ein Thema welches einen echten Streit lohnt. Wer jemals eine echte schwaebische Brezel hatte, der Bauch schoen weich und die Arme herrlich kross, der weiss warum er in Bayern die Weisswurst lieber ohne Brezn isst......

                            Kommentar


                            • Zitat von glauer Beitrag anzeigen
                              Endlich mal ein Thema welches einen echten Streit lohnt. Wer jemals eine echte schwaebische Brezel hatte, der Bauch schoen weich und die Arme herrlich kross, der weiss warum er in Bayern die Weisswurst lieber ohne Brezn isst......
                              Da liegt der Hase im Pfeffer. Eine "Brezel" ist natürlich eine Brezn und der Bauch, der weich ist, muss natürlich auch kross sein, dann kann die ober leckere Weißwurst kommen

                              KG
                              Chess

                              Kommentar


                              • Zitat von glauer Beitrag anzeigen
                                Endlich mal ein Thema welches einen echten Streit lohnt.
                                JA!!!! Bei Brezn kann ich auch streiten!

                                Die Franken hier machen doch tatsächlich eine Art Salzstaub drauf. Furchtbar. Komme deswegen immer in Konflikt mit fränkischen Kollegen.

                                Ansonsten bin ich eher eine Vertreterin der Weich-Brezl-Fraktion. Wenn Sie so richtig mulschig ist .... mmmmmmmmhh. :hungry:

                                Ich würde mich ja eigentlich als breznsüchtig beschreiben ... und immer auf der Suche nach der idealen Breze. By the way: Eine mulschige Breze getunkt in Händlmaier-Senf ... ist das nicht ein höchster Genuss? (hoffentlich werd ich jetzt nicht hier rausgeschmissen :heulen: )

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X