Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Punktetabelle Deutschland

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Punktetabelle Deutschland

    Wahrscheinlich, um F.Waechter zu zitieren, interessiert das mal wieder kein Schwein, aber ich halte den Bib des Guide Michelin für unterbewertet. Nach meinem Empfinden entspricht er eher 13 GauMi Punkten, und die zwei Punkte Abstand zu Gustos 5/10 kann ich auch nicht nachempfinden.
    Gruß
    S.

  • #2
    Mich interessiert das sehr wohl und es wird auch jedes Jahr wieder aufs Neue überdacht.
    Wenn man sich an Gustav Volkenborns System halten möchte, gibt es für diese Einstufung kaum Spielraum. Wie Sie wissen, wird jedes Jahr die Anzahl der bewerteten Restaurants in den Guides gewichtet.
    http://www.restaurant-ranglisten.de/faq-fuer-gourmets/punktetabelle-deutschland/

    Wenn z.B. der Michelin über 437 Restaurants mit einem Bib auszeichnet, der GM aber nur 223 mit 13 Punkten, so muss es schon eine Unterscheidung geben.
    Ich werde mir aber die Bewertung der Michelin-Restaurants im Vergleich mit Gusto und GM für dieses Jahr genauer anschauen und plane diesbezüglich auch seit längerem eine Änderung.
    mfg Hannes Buchner

    Kommentar


    • #3
      "Mich interessiert das sehr wohl" ...
      worauf ich natürlich die kein-Schwein-Stelle sofort zurücknehme (die ja ohnehin nur an dies wunderbare, kleine Buch von Waechter erinnern sollte)

      Subjektiv: bei den meisten Bib-Besuchen hatte ich das Gefühl, im Bereich 12, 13, 14/20 gegessen zu haben, dabei sogar eher selten auf dem 12er Niveau.
      Objektiv: unter 16-punktig - gemeint sind jetzt unsere Ranglisten Punkte - erwähnt der Gau-Mi knapp 600 Lokale, die 13, 14 und 15 Punkte bekommen; der Gusto 500 Lokale, die 14 und 15 Punkte bekommen; der Mich 437 Lokale, die 12 Punkte bekommen.
      MkufG
      schlaraffenland

      Kommentar


      • #4
        Zitat von Hannes Buchner Beitrag anzeigen
        Wenn z.B. der Michelin über 437 Restaurants mit einem Bib auszeichnet, der GM aber nur 223 mit 13 Punkten, so muss es schon eine Unterscheidung geben.
        Ließe dies nicht auch den Schluss zu, dass sie die 14 GMP Restos mit in die "BIB-Klasse" nehmen sollten? Ist nicht die Anzahl der am unteren Ende gelistete Häuser, vielmehr ein Indiz für die Gründlichkeit der Recherche, als für die Qualität eben dieser Häuser oder Stuben? Vielleicht listet der Gault nicht jedes Resto in welchem 13-4 Punkte abgeliefert werden auf, einfach weil das Buch voll oder der Budget leer ist oder sich keiner findet der all die Wiederbesuche macht?

        Zitat von Schlaraffenland Beitrag anzeigen
        Nach meinem Empfinden entspricht er eher 13 GauMi Punkten
        Der Gault kommuniziert immer wieder gern, dass 14 GMP bereits äquivalent zu einem Stern wären, ich sehe zumindest in D eher 16-17/* 18/** 19-20/***.

        Der BiB steht für mich von der reinen Küchenleistung irgendwo zwischen 14 und 16GMP, nur braucht es für die 16 GMP bereits eine "sterneähnlichere Ausstaffierung".

        Vielleicht etwas von absoluten Ausreißern verunschärft aber im Grunde richte ich mich, um meinen variablen Qualitätsanspruch befriedigt zu wissen nach dieser Skala.

        Viele Grüße

        Passepartout
        Zuletzt geändert von passepartout; 09.09.2013, 16:01.

        Kommentar


        • #5
          Zitat von passepartout Beitrag anzeigen
          Der Gault kommuniziert immer wieder gern, dass 14 GMP bereits äquivalent zu einem Stern wären, ich sehe zumindest in D eher 16-17/* 18/** 19-20/***.

          Der BiB steht für mich von der reinen Küchenleistung irgendwo zwischen 14 und 16GMP, nur braucht es für die 16 GMP bereits eine "sterneähnlichere Ausstaffierung".
          Passepartout
          Dem ist aus meiner Sicht nichts hinzuzufügen und auf den Punkt formuliert.
          KG
          Chess

          Kommentar

          Lädt...
          X