Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Umfrage - Bericht des Jahres 2016

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Umfrage - Bericht des Jahres 2016

    Liebe Forumsnutzer,

    auch in diesem Jahr gab es in unserem Forum wieder viele spannende Restaurant-Berichte. An dieser Stelle darum erst einmal einen herzlichen Dank an alle Schreiber!

    In diesem Thread nun suchen wir den Bericht des Jahres 2016! Dazu gibt es oben eine Umfrage, die bis zum 31.12. laufen wird. Um niemanden zu überfordern, haben wir Moderatoren in den letzten Tagen alle Berichte gesichtet und eine Vorauswahl von zehn Berichten getroffen (puh!). Diese zehn Kandidaten finden Sie in einem anderen Thread in chronologischer Reihenfolge. Bitte stimmen Sie einfach für Ihren Favoriten ab!

    Als Preis für den ersten Platz stellt Hannes Buchner dankenswerter Weise ein rares Kochbuch von Harald Wohlfahrt zur Verfügung!

    (Ihre Moderatoren)
    37

    Die Umfrage ist abgelaufen.

    Zuletzt geändert von Mohnkalb; 24.12.2016, 11:48.

  • #2
    Bis Samstag haben Sie noch Zeit Ihre Stimme abzugeben!
    Der Gewinner bekommt das Kochbuch "Kunst und Magie" von Harald Wohlfahrt aus meinem Bestand, das nur noch im Antiquariat zu bekommen ist.

    Gruß Hannes Buchner
    Angehängte Dateien

    Kommentar


    • #3
      Es freut mich, dass die Berichte des letzten Jahres hier gewürdigt werden sollen.

      Jedoch finde ich die Auswahl nicht ganz adäquat. So viele Berichte von Moderatoren, sowohl in der Quantität, als auch in der Qualität ganz oben, werden nicht berücksichtigt, das finde ich sehr kritisch.

      Kommentar


      • #4
        Wir haben uns bewusst so entschieden, weil wir aus der Vielzahl der Berichte ja eine für die Abstimmung handhabbare Vorauswahl treffen wollten. Auch diese ist natürlich nur exemplarisch, vor allem bei Autoren, die sehr regelmäßig in die Tasten greifen und da wäre es auch eine Interessenvermischung gewesen, sich selber zu nominieren.
        Aber wer Verbesserungsvorschläge für einen Modus hat, sind wir natürlich offen - bei der Prämisse das das Verfahren möglichst unkompliziert sein muss. Letztendlich wollten wir so auch noch mal das Augenmerk auf einige besonders gelungene Texte lesen und so das Engagement aller Forumianer würdigen.

        Kommentar


        • #5
          Und dann habe ich auch ein paar Statistiken. Diese sind ermittelt auf Basis unserer monatlichen Newsletter, in denen alle Berichte seit dem Erscheinen des vorherigen verlinkt sind. Da der Newsletter immer etwa zur Monatsmitte verschickt wird, ist der Jahreswechsel nicht ganz korrekt erfasst, aber das spielt keine große Rolle.

          Wir hatten demzufolge im vergangenen Jahr 228 Berichte im Forum, das sind 4,3 pro Woche, also praktisch an jedem Werktag einen !!! Insgesamt haben wir 325 Sterne in unseren Berichten gewürdigt, oder 2.636 Gault&Millau-Punkte.
          Insgesamt wurden 153 Restaurants beschrieben. Mit sechs Berichten entfielen die meisten aus das Vendôme. 76 Berichte berücksichtigen ausländische Restaurants.

          Die Berichte teilen sich auf 38 Autoren auf, wobei thomashaj der fleißigste war - er hat 31 Berichte geschrieben, drei mehr als ich. Auch besonders fleißig waren HeikeMünchen, Junggaumen, merlan, muck und rocco, die alle zehn oder mehr Berichte gepostet haben.

          Ich finde diese Menge an Berichten GROSSARITG - und offen gesagt, war ich mir nicht bewusst, dass es so viele sind. In der Vergangenheit haben wir ihn und wieder diskutiert, warum im Forum so wenig Bericht publiziert werden, ich finde, mit dieser Statistik sollte zumindest für 2016 diese Diskussion erledigt sein. Natürlich würde ich mich sehr darüber freuen, wenn wir mehr aktive Schreiber hätten, das heißt die Zahl der Autoren steigen würde. Hier kann ich zumindest verkünden, dass die Beachtung des Forums wieder steigt, nachdem wir 2015 und Anfang 2016 zeitweilig geringere Zugriffszahlen hatten, ist vor allem seitdem wir die Hinweise in den Sozialen Netzwerken im Sommer intensiviert haben, der Zuspruch wieder größer geworden. Auch die Verweildauer hat sich auf durchschnittlich gut vier Minuten im Gesamtjahr 2016 gesteigert - dies deutet darauf hin, dass viele Nutzer sich nicht nur die Fotos in Berichten anschauen, sondern unsere Texte auch gelesen werden.
          Zuletzt geändert von QWERTZ; 28.12.2016, 10:00.

          Kommentar


          • #6
            Zitat von HeikeMünchen Beitrag anzeigen
            Jedoch finde ich die Auswahl nicht ganz adäquat. So viele Berichte von Moderatoren, sowohl in der Quantität, als auch in der Qualität ganz oben, werden nicht berücksichtigt, das finde ich sehr kritisch.
            Was hätten Sie wohl geschrieben, liebe Heike, wenn die 4 Initiatoren dieser Umfrage sich tatsächlich selbst nominiert hätten…?

            Ich finde es ausgesprochen generös von unseren Moderatoren und überhaupt nicht kritikwürdig, dass sie sich von dieser Abstimmung ausgenommen haben. Es gebührt ihnen vielmehr ein herzliches Dankeschön dafür, dass sie sich die Mühe gemacht haben, alle Berichte vorzusortieren und dem Forum eine Umfrage zu präsentieren, die durchaus interessant ist, aber sicherlich nicht "bierernst" genommen werden sollte.

            - Spaßmodus an -

            Um aber auch Ihrem Anliegen, liebe Heike, gerecht werden zu wollen, schlage ich vor, dass Sie eine Umfrage nach dem „Best Mod-Bericht 2016“ initiieren, die gut 50 Berichte vorsortieren und uns zur Abstimmung vorstellen.
            Anschließend könnte man mit dem „Best Mod-Bericht 2016“ und dem „Best Non-Mod-Bericht 2016“ in ein Stechen gehen. Der Sieger erhält eine Ikarus-Stoffserviette mit eingesticktem Namen und darf Sie als Stammgast des Ikarus ein Jahr lang allmonatlich in das kulinarische Refugium des Salzburger Flughafens begleiten (Sie müssen da einfach mal Ihre guten Beziehungen spielen lassen, liebe Heike!).
            Hin- und Rückflüge können auf Wunsch mit der Cessna aus Hannes Buchners Bestand durchgeführt werden.

            - Spaßmodus ganz schnell wieder aus -

            Schönen Gruß, Merlan

            Kommentar


            • #7
              Zitat von merlan Beitrag anzeigen
              .... Cessna aus Hannes Buchners Bestand ...
              Schönen Gruß, Merlan
              Schön wärs

              Kommentar


              • #8
                "Ich finde es ausgesprochen generös von unseren Moderatoren und überhaupt nicht kritikwürdig, dass sie sich von dieser Abstimmung ausgenommen haben. Es gebührt ihnen vielmehr ein herzliches Dankeschön dafür, dass sie sich die Mühe gemacht haben, alle Berichte vorzusortieren und dem Forum eine Umfrage zu präsentieren, die durchaus interessant ist, aber sicherlich nicht "bierernst" genommen werden sollte." (Zitat merlan)

                Das mit dem "herzlichen Dankeschön" finde ich in jedem Fall ebenso. Nur finde ich auch, dass es nicht selbstverständlich, sondern zu würdigen ist. Und das hat vorher niemand getan.

                Ein weiteres Anliegen habe ich da nicht.
                Zuletzt geändert von HeikeMünchen; 30.12.2016, 00:22.

                Kommentar


                • #9
                  Meine Beziehungen, werter merlan, nun ja, ... das ist so, wie es ist .... oder auch nicht ...
                  Zuletzt geändert von HeikeMünchen; 30.12.2016, 01:41.

                  Kommentar


                  • #10
                    Das Ikarus-Kochbuch könnte ich natürlich in den Topf werfen - aber wen interessiert das schon..

                    Kommentar


                    • #11
                      ......................
                      Zuletzt geändert von HeikeMünchen; 30.12.2016, 09:07.

                      Kommentar


                      • #12
                        Zitat von HeikeMünchen Beitrag anzeigen
                        Das Ikarus-Kochbuch könnte ich natürlich in den Topf werfen - aber wen interessiert das schon..
                        Aber das könnte doch die Lösung sein, wenn wir zwei Gewinner haben, wonach es im Moment aussieht.
                        Und Herr Buchner müsste nicht ein weiteres Buch aus seinem Fundus spendieren.

                        Gruß, M.

                        PS: Ich hoffe doch sehr, liebe Heike, dass Sie zu nächtlicher Stunde den "Spaßmodus" meines Postings bemerkt haben!

                        Kommentar


                        • #13
                          Lieber Merlan,

                          trotz viel zuviel Schweizer Wurst, bayerischem Senf und (vor allem) italienischem Schnapes in der letzten Nacht war der "Spassmodus" nicht zu überlesen

                          Kommentar


                          • #14
                            Herzlichen Glückwunsch, lieber rocco!

                            Ihr Bericht über einen Besuch im L'Ambroisie (hier zu lesen) hat die Abstimmung mit insgesamt 15 Stimmen gewonnen und ist unser Bericht des Jahres 2016. Allerdings war es ja lange Zeit ein spannendes Kopf-an-Kopf-Rennen mit cynara.

                            Mein Dank gilt allen, die sich die Mühe gemacht haben, die Kandidaten anzusehen und abgestimmt haben!

                            Kommentar


                            • #15
                              Gratulation, lieber rocco! Ein wunderbarer Bericht, der Ihnen da gelungen ist. Ich habe ihn gerne ein paarmal gelesen und glaube, dass wir mit Ihrem Posting zu Recht den "Bericht des Jahres 2016" gekürt haben.

                              Auf ein gutes neues Jahr - auch mit vielen schönen kulinarischen Erlebnissen!

                              Herzlich, Merlan

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X