Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Restaurant-Ranglisten für Europa 2010 komplett

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Restaurant-Ranglisten für Europa 2010 komplett

    Nach Auswertung aller Guides für Frankreich sind die Restaurant-Ranglisten für Europa nun vollständig online.

    Alle westeuropäischen Länder sind damit auf dem Stand 2010 und können nach den besten Restaurants durchstöbert werden. Übrigens auch mobil über unser App.
    Viel Spaß bei der Suche nach guten Restaurants. Ich wünsche viele genussreiche Stunden.

    Mit freundlichen Grüßen
    Hannes Buchner

  • #2
    Sehr geehrter Herr Buchner,
    wiederum vielen Dank für die große Mühe, die Sie sich gemacht haben. Ich profitiere enorm von diesen Seiten.
    Zu Frankreich einige Anmerkungen:
    Es ist ja schon ein wenig schade, dass es jedes Jahr zu teilweise grotesken Sprüngen einzelner Lokale auf den Ranglisten kommt. Dies scheint vor allem durch die Unstetigkeit von Bottin und Champerard bedingt zu sein. In kaum nachvollziehbarar Art werden dort Bewertungen abgegeben bzw. einfach mal ausgesetzt.
    Da erscheint die Bewertung des bib gourmand eigentlich seriöser. Gerade die saubere, gutgemachte Alltagsküche, die die meisten von uns doch auch lieben, geht etwas verloren.
    Im übrigen bin ich der Meinung, dass die weitere Unterteilung in die einzelnen Arr. in Paris schon gut war.
    Mit freundlichen Grüßen
    schlaraffenland
    PS: nun nehmen mal wieder meine kritischen Anmerkungen viel mehr Raum ein als die lobenden Worte, was den Gesamtinhalt schon etwas auf den Kopf stellt. Womöglich läßt sich alles im Geiste mit minus eins multiplizieren.

    Kommentar


    • #3
      Herzlichen Dank an Herrn Buchner für die Listen!

      Was die von Schlaraffenland angesprochenen Schwankungen angeht: Der Gault-Millau scheint seinen Legenden (oder wie die Kategorie auch immer hiess) inzwischen wieder Noten (toques) zu vergeben, was ich für eine sinnvolle Entscheidung halte.

      Dies führt z.B. bei einem hier schon oft erwähnten Pariser Lokal zu einem gewaltigen Sprung in der Rangliste:

      http://www.restaurant-ranglisten.de/...e-1/index.html

      Zeitblom

      Kommentar


      • #4
        Vielen Dank für die Listen, die ich oft und gern nutze.

        Neben der bereits erwähnten geänderten Gault-Millau-Bewertung wurde in Frankreich diesmal offensichtlich auch ein Streichresultat berücksichtigt, was den Listen noch einmal einen Mehrwert verleiht. Ducasse auf 259, Pacaud 163 und Haeberlin an 204. Stelle war letztes Jahr nicht so befriedigend.

        Kommentar


        • #5
          Zitat von Taillevent Beitrag anzeigen
          Vielen Dank für die Listen, die ich oft und gern nutze.

          Neben der bereits erwähnten geänderten Gault-Millau-Bewertung wurde in Frankreich diesmal offensichtlich auch ein Streichresultat berücksichtigt, was den Listen noch einmal einen Mehrwert verleiht. Ducasse auf 259, Pacaud 163 und Haeberlin an 204. Stelle war letztes Jahr nicht so befriedigend.
          Das ist auch der Grund, warum ich die Gewichtung dieses Jahr doch wieder geändert habe. Zu viele Top-Restaurants landeten letztes Jahr durch den Wegfall des Pudlo auf Plätzen, die Ihrer Leistung nicht gerecht wurden. Zum einen, weil sie nicht in allen Führern bewertet wurden oder in einem Guide deutlich schlechter abschneiden. Auch in Frankreich wird nun die schlechteste Bewertung mit Faktor 0,1 berechnet.

          mfg Hannes Buchner

          Kommentar


          • #6
            Ein herzliches Dankeschön, Herr Buchner!


            Gruß!

            Kommentar


            • #7
              @Herr Buchner: wieder einmal großes Kompliment und großes Dankeschön!

              KG
              Chess

              Kommentar

              Lädt...
              X