Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Menü des Monats JULI, La Belle Epoque***, Lübeck-Travemünde

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Sphérico
    antwortet
    Ich habe jetzt nicht nach der Buchungssituation für Ihren Abend gesehen, aber ich wäre für die Übernachtung primär ins Arosa gegangen...
    Uns hatte es seinerzeit recht gut gefallen (damals auch nur eine Nacht).

    MkG, S.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Hannes Buchner
    antwortet
    Hier das ganze Menü Juli 2013 mit​ Weinen:

    Ungestopfte Gänseleber „Johann Strauss II - Frühlingsstimmen”
    Waldmeister, Erdbeere, Rharbarber & Mandeln
    2011er Sauvignon Blanc Auslese edelsüß Drautz Able / Württemberg


    Seezunge & Herzmuscheln
    im Mikansud mit Kürbis, Passionsfrucht & Miso
    2009er Château Schembs weiß Château Schembs / Rheinhessen

    Auster & Aal-Unagi
    mit gefrorenem Wasabistaub, Gurke & Granny-Smith
    2011er Chenin Blanc & Sauvignon Blanc Spätlese Stigler / Baden

    Jakobsmuschel
    mit Kaviar, Mark, Champagner & Yuzu
    2008er Pouilly Fuisse Valette / Burgund

    Limousin-Lamm
    mit „Senf, Honig & Dill“ Apfel, Staudensellerie & fermentierten Schalotten
    2008er Faugères Valinière Léon Barral / Languedoc

    Sonne, Mond & Sterne
    Streuselkucheneis mit warmer, weißer Schokolade & Anisgelee
    1999er Saarburger Rausch Riesling Auslese Zilliken / Saar

    Japanisches Kirschblütenfest
    Schokoladen-Ganache mit Kirschblattpaste, Kirschblütengel &
    Koriander-Körnereis
    2012er Brachetto d’Acqi DOCG Giacomo Bologna / Piemont

    Einen Kommentar schreiben:


  • Morchel
    antwortet
    Danke für die Info. Jetzt versteh ich's besser. Ist halt wohl Urlaubssaison.

    Einen Kommentar schreiben:


  • rocco
    antwortet
    Zitat von Morchel Beitrag anzeigen
    Jetzt mal eine dumme Frage von einer Ortsfremden: Gibt es in Travemünde keine alternativen Unterkünfte?
    Mit Ausnahme eines wenig einladend aussehenden Hotels in der Nähe von Travemünde ist der Ort tatsächlich weitgehend ausgebucht zum Termin des Gourmet-Club-Treffens. Wer weiß, ob überhaupt Jugendherberge oder Camping-Platz noch Zimmer bzw. ein Zelt-Plätzchen hätten ?
    Ich möchte jedenfalls Hannes Buchner dafür danken, dass er so hartnäckig drangeblieben ist und das Eine-Nacht-Angebot organisiert hat.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Morchel
    antwortet
    Na ja, es muss ja nicht gleich die Jugendherberge sein. Ich glaub, die täten mich inzwischen auch ablehnen.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Gast-Avatar
    Ein Gast antwortete
    www.travemuende.jugendherberge.de
    Da haben Sie, verehrte Morchella, wohl recht; diese Erste-Welt-Problematik, wie meine Tochter sagen würde, erschließt sich nicht jedem.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Morchel
    antwortet
    Jetzt mal eine dumme Frage von einer Ortsfremden: Gibt es in Travemünde keine alternativen Unterkünfte?

    Einen Kommentar schreiben:


  • QWERTZ
    antwortet
    Ein dickes Extra-Lob von mir für den Einsatz! Ich habe mich schon an diesem architektonischen Meisterwerk an der Hafeneinfahrt nächtigen sehen...

    Einen Kommentar schreiben:


  • Hannes Buchner
    antwortet
    Das sehr zuvorkommende Team vom Columbia Hotel Casino Travemünde hat jetzt noch mal alle Hebel in Bewegung gesetzt und extra für uns auch ein Arrangement für eine Nacht geschnürt.

    Das DZ-Arrangement incl. Menü kostet € 790 für 2 Personen
    Das EZ-Arrangement incl. Menü kostet € 490 p. Person

    Mein besonderer Dank geht an Herrn Eitel, für seinen Einsatz.
    mfg Hannes Buchner

    Einen Kommentar schreiben:


  • schnecke
    antwortet
    Wir kommen sehr gerne, zwei Tage fallen für uns Hamburger einfach aus, Sorry was sollen wir in Travemünde???? am Samstag . Daher sind wir zur Zeit bei der Frage gibt es ein Taxi in den glücklicherweise sehr nahen Nord Osten unserer Heimatstadt, für etwa 290 Euro? Diese rhetorische Frage werde ich in den nächsten Tagen hinterfragen.
    Alleine um den gemeinsamen Tisch genießen zu können.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Hannes Buchner
    antwortet
    Nein eigentlich nicht, aber ich kann es mal probieren.

    Einen Kommentar schreiben:


  • QWERTZ
    antwortet
    Aber eine Buchung für eine Nacht ist auch "erlaubt"? Oder sind zwei Tage Mindestdauer??

    Einen Kommentar schreiben:


  • Hannes Buchner
    antwortet
    Leider stehen gar keine Einzelzimmer mehr zur Verfügung, deshalb wird vom Columbia nur noch ein
    DZ Komfort zur Einzelnutzung mit Terrasse oder Balkon für € 240 pro Nacht angeboten.

    Das DZ Komfort mit Terrrasse oder Balkon kostet € 290 pro Nacht.

    Das gesamte Arrangement für 2 Nächte incl. Menü des Monats für 2 Personen kostet:
    € 1080

    Das Menü kann auch ohne Weinbegleitung gebucht werden.
    Der Preis beträgt dann € 160 (statt € 250).

    mfg Hannes Buchner

    Einen Kommentar schreiben:


  • QWERTZ
    antwortet
    Dummerweise ist das Buddenbrocks an dem Wochenende noch in der Sommerpause. Da sind zwei Nächte in Travemünde natürlich nur so mittelattraktiv.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Hannes Buchner
    antwortet
    Ja, ein Übernachtungs-Arrangement wird es auch geben.
    Allerdings ist das Columbia schon gut gebucht, deshalb bieten sie nur mind. 2 Nächte an.

    Ich bin gerade noch in den Verhandlungen.

    mfg Hannes Buchner

    Einen Kommentar schreiben:

Lädt...
X