Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Menü des Monats NOVEMBER, Tigerpalast*, Andreas Krolik, Frankfurt

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Menü des Monats NOVEMBER, Tigerpalast*, Andreas Krolik, Frankfurt

    Andreas Krolik und sein Team servieren im November folgendes Menü:

    Amuse Bouche

    Feines von der Bio Gänseleber mit Salzpflaume, Ziegenquark und Sesam

    ***
    Roher Hamachi in Ingwer-Limonenmarinade, Blumenkohlcreme
    mit Yuzu, fruchtiges Curryeis, eingelegter Spitzkohl, Kresse


    ***
    Kaisergranat und Bauch vom Eichelschwein, Krustentiersauce
    mit Zitrusfrucht,
    Kürbis süß-sauer-spicy

    ***
    Gebratene Bretonische Seezunge mit Algenbutter, Kalbsschwanzsauce,
    Blumenkohl mit Rapssamen, Bohnen und Marcona Mandel

    ***
    Mieral Wildperlhuhn als Brust und gebackene Praline,
    Rosmarinsauce,
    Marone, Maronenschaum, Wirsing

    ***
    Rehrücken aus dem Taunus, getrüffelte Apfelbalsamsauce,
    Lauch, geschmorter Sellerie, fermentierte Schalotte, Bulgur, Hanfsamen, Buchweizen, Preiselbeeren


    ***
    Variation von Coppeneur Bio Grand Cru Schokoladen, Cru de Cacao Eis und Passionsfruchtfond

    Pralinen und Petit Four

  • #2
    Unser Treffen in Frankfurt findet statt am 9. November 2013.

    Das Menü kostet inkl. Getränkebegleitung 185€ p. Person.

    In Kooperation mit dem Westin Grand Frankfurt bieten wir für Mitglieder folgendes Arrangement an:
    250€ p.P. inklusive Menü, Getränke, Übernachtung und Frühstück im Doppelzimmer
    305€ inklusive Menü, Getränke, Übernachtung und Frühstück im Einzelzimmer

    Das Hotel: www.westingrandfrankfurt.com

    D
    as Angebot gilt für den kompletten Monat November und ist ab sofort unter
    [email protected] zu buchen.
    mfg Hannes Buchner

    Kommentar


    • #3
      Wer sich etwas Schönes tun will, der/dem empfehle ich sehr (trotz des Westin-Angebotes und obwohl ich früher gern im Frankfurter Hof war) das Jumeirah Frankfurt, insbesondere die Panoramazimmer (z.B. 2111).
      Ich hatte seinerzeit die günstigste DZ-Kategorie über trivago gebucht und dort vor Ort ein Upgrade in das große Panoramazimmer für 80€ erhalten. Dafür gab es das schönste Stadthotel-Zimmer in Europa, das ich bisher hatte. Der Service war exzellent.

      MkG, S.

      Kommentar


      • #4
        Hier noch mal das Menü für November mit den Weinen und einer Änderung beim Perlhuhn.
        Nur für Mitglieder: 185€ all incl.


        Amuse Bouche


        Feines von der Bio Gänseleber mit Salzpflaume, Ziegenquark und Sesam

        2007 Pinot Gris „Heimbourg“, Zind-Humbrecht, Elsass, Frankreich

        ***

        Roher Hamachi in Ingwer-Limonenmarinade, Blumenkohlcreme mit Yuzu, fruchtiges Curryeis, eingelegter Spitzkohl, Kresse

        2004 Riesling „Graacher Himmelreich“, Joh Jos. Prüm, Mosel, Deutschland

        ***

        Kaisergranat und Bauch vom Eichelschwein, Krustentiersauce mit Zitrusfrucht,
        Kürbis süß-sauer-spicy

        2009 Grüner Veltliner “Privat”, Weingut Martin Nigl, Kremstal, Österreich


        ***


        Gebratene Bretonische Seezunge mit Algenbutter, Kalbsschwanzsauce,

        Blumenkohl mit Rapssamen, Bohnen und Marcona Mandel

        2002 Meursault-Charmes, Domaine Michelot, Burgund, Frankreich

        ***


        Mieral Wildperlhuhn als Brust und gebackene Praline
        , Rosmarinjus, Marone, Maronenschaum, Wirsing

        2001 Frühburgunder „Centgrafenberg“, Rudolf Fürst, Franken, Deutschland (Magnum)

        ***

        Rehrücken aus dem Taunus, getrüffelte Apfelbalsamsauce, Lauch, geschmorter Sellerie, fermentierte Schalotte, Bulgur, Hanfsamen, Buchweizen, Preiselbeeren


        1998 „Maurizio Zanella“ Ca del Bosco, Lombardei, Italien

        ***

        Variation von Coppeneur Bio Grand Cru Schokoladen, Cru de Cacao Eis und Passionsfruchtfond


        2007 Tokaij Aszu, Disznoko, Ungarn


        Pralinen und Petit Four

        Kommentar


        • #5
          Wow, was für ein Menu und was für eine Weinbegleitung dazu. Leider bin ich am Clubabend verhindert, aber ich muss unbedingt versuchen, im November mal nach Frankfurt zu fahren.

          Kommentar

          Lädt...
          X