Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Menü des Monats März 2017: la vie***, Thomas Bühner, Osnabrück (NI)

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Menü des Monats März 2017: la vie***, Thomas Bühner, Osnabrück (NI)

    Unser erstes Menü des Monats 2017 steht in einigen Wochen an.
    Am 10. März geht es ins la vie in Osnabrück.

    Menü und Weine folgen asap.

    Mitglieder zahlen für das große Menü nur 280€ all incl. (statt 350€)
    Ohne Weine mit Wasser 218€.

  • #2
    Gibt es schon Details über Menü und Weine?

    Kommentar


    • #3
      Mein Bericht ist online.
      www.bsteinmann-gourmet-unterwegs.de

      Aber auch im Forum selbst dürfte in Kürze ein Teilnehmer des Abends seine Eindrücke schildern.

      bst

      Kommentar


      • #4
        Werter bst,

        Jawoll. Das Konzept mit den vorherigen Einstimmungen war das innovativste, das ich jemals erleben durfte. Damals hatte ich bei Bühner eines - vielleicht das beste - der besten Essen meines Lebens. Soooooooo schade, wie Sie schreiben.

        KG
        Chess

        Kommentar


        • #5
          Leider war das Gourmetclubmenü bereits nach dem Clubabend am nächsten Tag, d.h. am auf den Freitagabend folgenden Samstagmittag nicht mehr verfügbar. Drei Gänge konnte ich somit nicht genießen:

          rotbarbe I sauer mariniert
          ketjab manis

          hummersuppe I vadouvan

          und

          bison I kanadisch
          sauce foyot I chicorée


          Das Dessert war ausgetauscht, statt

          tonkabohne | edelweiss geeist
          grüner apfel confiert I selleriemilch

          hatte ich

          brachfeldfrüchte ein wenig kokosnuss
          karamell brotcrumble

          Was allerdings als Dessert sehr überzeugen konnte.


          Auch die Weinbegleitung war anders. Ich hatte:


          2015: albarinho feffinanes rias baixa

          2014 riesling eroica st, michelle & dr loosen Washington

          2012 silvaner brut may franken

          2013 la solana marques teneriffa

          2005 gewürztraminer grand cru steingrubler mann elsass

          2009 granata peluda puig priorat

          Das ähnelte sehr der Weinbegleitung, die kgsbus beschrieben hatte.

          Insgesamt hat mir das Menü sehr gut gefallen, besonders der Gang "Red Gamba" mit Mandarine und auch der Oktopus-Wildschweingang waren überragend.
          Zuletzt geändert von HeikeMünchen; 13.03.2017, 23:59. Grund: Tippfehler

          Kommentar

          Lädt...
          X