Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Geheimtipp zum 500.Michelinstern

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Geheimtipp zum 500.Michelinstern

    Habe 499 Michelin Sterne gesammelt

    Wer hat für den 500. einen denkwürdigen Vorschlag.

  • #2
    Ultimative wäre ein privates Dinner bei Witzigmann, wenn es so etwas denn gibt.

    Wäre aber nur ein Erinnerungsstern.

    Schnecke

    Kommentar


    • #3
      Schauenstein in Fürstenau. Andreas Caminada bietet in seinem Schloss ein wunderschönes Erlebnis.

      Kommentar


      • #4
        Auch auf die Gefahr hin, mich zu wiederholen: die Kantine in Bonnies Ranch?

        Kommentar


        • #5
          Gute Empfehlung, werter Schlaraffe! Allerdings sollte marais schnellstens reservieren, denn das Haus kämpft trotz mehrmaligen Umbaus immer wieder mit dem Problem einer Überbelegung. Aber ich gehe davon aus, dass marais das Jubiläum mit seinen Schwestern im Geiste feiern wird und Trüffelchen als Berlinerin Bonnies Ranch kennt.

          Gruß, Garnelchen

          Kommentar


          • #6
            Hm, also, das ist jetzt wirklich, wirklich nicht persönlich gemeint, Schlaraffenland (ich sage das eher mit Blick Richtung Herrn Buchner), aber es gab hier mal User, die sind für weniger beleidigende Beiträge gesperrt worden.

            Grüße
            b.

            Kommentar


            • #7
              Brigante, das ist doch jetzt nicht ihr Ernst,oder?

              Ich empfehle einen einfachen Landgasthof. Back to the roots quasi

              Forelle Müllerin, getrüffelt!

              und zum Dessert eine leckere Haselnussecke!

              Kommentar


              • #8
                Doch, Tofu, ist es. Wohlgmerkt, ich halte absolut nichts davon, User rauszuwerfen, nur weil sie nonsense schreiben. (Trolle sind was anderes, aber die gab es hier noch nie. Und nein, ich kann mich nicht erinnern, dass marais und Konsorten je jemanden beleidigt haben, auch nicht indirekt).

                Ich wollte lediglich auf das zweierlei an Maß aufmerksam machen, wie gesagt gar nicht gegen Schlaraffenland gerichtet, das war jetzt Zufall.


                Grüße
                b.

                Kommentar


                • #9
                  Bitte entspannt bleiben, bitte. Wenn ernsthafte Vorschläge für dieses durchaus sicher nicht alltägliche Jubiläum kommen, kopiere ich den Thread gern wieder in die entsprechende Rubrik zurück, so passt er jetzt besser hierhin, finde ich.

                  Kommentar


                  • #10
                    Danke brigante !

                    Kommentar


                    • #11
                      Schl affe nland !

                      Bonhoeffers "Nervenheilanstätten". Berlin-Reinickendorf

                      Hab' sogar mal in den 1990' ern dort gearbeitet.

                      Kommentar


                      • #12
                        Zurück zum Thema !

                        Wie wär's mit zwei an einem Tag.

                        Schwarzwaldstube mittags, Aqua abends.

                        Geht.

                        The Regent,Berlin 24.07. mittags, Grand Hotel, Stockholm 24.07, abends.


                        Ihre Vorschläge in diesem Sinne.

                        Kommentar


                        • #13
                          28.08.2011 Mittags zum 9. Festival der Meisterköche in Bergisch Gladbach und abends Abschied vom Pur in Koblenz nehmen sofern sie noch einen Tisch bekommen.

                          Habe noch keine Gästeliste gesehen aber das wären dann ca 20 Sterne an einem Tag.
                          Zuletzt geändert von passepartout; 25.08.2011, 15:27.

                          Kommentar


                          • #14
                            Mittags ins Ikarus (mit Trettl-Menü!) und Abends zu Döllerer - so ähnlich haben wir das kürzlich gemacht und es war große Klasse.

                            Kommentar


                            • #15
                              Zitat m: " Hab sogar mal in den 1990' ern dort gearbeitet"
                              Sag' ich doch, Kantine, da dürfen nur Mitarbeiter rein! Was hatten Sie, brigante, denn eigentlich gedacht?

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X