Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Rätsel

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Rätsel

    die unterirdische Kaiserin
    wer meint damit was?
    s
    PS: Siegprämie (wie immer) oi achtele Cannschtatter Zuckerle

  • #2
    Zu einfach.... Das Tourismusbuero des oberen Var ist gleich der erste google Treffer.....

    Kommentar


    • #3
      ... und der ehrwürdige Priester spießte ein halbes Haselhuhn auf seine Gabel ... es muss leider gesagt werden, dass der heilige Mann Speise und Trank so unermüdlich und so unersättlich zusprach, dass er nachts eines zwar plötzlichen, aber doch qualvollen Todes starb, ohne die Zeit zur Reue zu finden.

      Aus einer meiner Lieblings- Weihnachtsgeschichten.
      Und? Der Autor?

      Kommentar


      • #4
        Zitat von Schlaraffenland Beitrag anzeigen
        ... und der ehrwürdige Priester spießte ein halbes Haselhuhn auf seine Gabel ... es muss leider gesagt werden, dass der heilige Mann Speise und Trank so unermüdlich und so unersättlich zusprach, dass er nachts eines zwar plötzlichen, aber doch qualvollen Todes starb, ohne die Zeit zur Reue zu finden.

        Aus einer meiner Lieblings- Weihnachtsgeschichten.
        Und? Der Autor?
        auf sowas kann nur ein Alphonse kommen…

        Kommentar


        • #5
          glauer darf nicht mehr mitmachen!

          Kommentar


          • #6
            Mag sein Loblied auf das Leben noch so maßlos, sein Humor noch so derb, seine Freude am Saftigen und Quellenden noch so trunken sein... (H. Hesse)
            Vielleicht ist der Autor des Rätsels die Lösung.

            Kommentar


            • #7
              Alphonse Daudet, Die drei Stillen Messen, wie schon gesagt, eine der schönsten Weihnachtsgeschichten.
              Aber wer ist da, verehrte cynara, mit dem " derben Humor" gemeint?

              Kommentar


              • #8
                Zitat von Schlaraffenland Beitrag anzeigen
                Alphonse Daudet, Die drei Stillen Messen, wie schon gesagt, eine der schönsten Weihnachtsgeschichten.
                Aber wer ist da, verehrte cynara, mit dem " derben Humor" gemeint?
                Und was ist jetzt mein Preis?

                Kommentar


                • #9
                  Cynara meinte Boccaccio, n'est-ce pas?

                  Kommentar


                  • #10
                    @glauer: wie immer, a Gläsle Trollengr vom Cannstattr Zuckerle.
                    Ersatzweise irgendetwas aus Ayl

                    Kommentar


                    • #11
                      Black Magic Man

                      Rätsel Nr 34:
                      Wer oder was ist das Schwarze neben M.Alléno?
                      http://www.bsteinmann-gourmet-unterwegs.de/ledoyen/

                      Kommentar


                      • #12
                        Ganz klar, ein schwarzer Rochenflügel!

                        Schönen Gruß, Merlan

                        Kommentar


                        • #13
                          (aus gegebenem Anlaß)
                          Welcher Musiker begann eine Kellnerlehre in D'dorf im Breidenbacher Hof?
                          s.
                          PS: Dollase ist falsch, falsch, ganz falsch

                          Kommentar


                          • #14
                            Na, Mensch, der alte Drummer Udo! Und der wird in diesen Tagen 70 und macht immer noch in Panik. Hinter´m Horizont geht´s weiter...!

                            Gruß, Merlan

                            Kommentar


                            • #15
                              Gestern auch im TV zu sehen mit Bademantel mit der Aufschrift "Keine Panic im Breidenbacher Hof"...

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X