Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Gault Millau 2021

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • #16
    Zitat von pietro Beitrag anzeigen
    Was ich nicht verstehe: bei der Übersichtsliste sind bei 16 Punkten unter den Restaurants, bei denen die Bewertung "ausgesetzt" wurde, Restaurants mit dem Vermerk "Neu" dabei – wie kann das denn sein? Sie sind "neu" drin, mit direkt "ausgesetzter" Wertung? Das aber unter einer bestimmten Punktzahl? Geht man also für die Zukunft von dieser Punktzahl aus – und nimmt de facto doch schon eine Bewertung vor?
    Die kurzen Texteinträge zu diesen Lokalen klingen ebenfalls relativ wertend, auch wenn keine Punkte angegeben werden. Da frage ich mich: war man jetzt dort? Warum dann keine Wertung? Oder war man es nicht? Warum dann so tendenzielle Texte und sogar eine Listung unter einer bestimmten Punktezahl? Es betrifft zwar nur 3 oder 4 Lokale, aber stutzig macht es mich dennoch.
    Hat jemand eine Idee? Stehe ich auf dem Schlauch?
    Hatten die vielleicht auf und wurden getestet, haben dann aber wegen der Pandemie erstmal wieder zugemacht mit unklarem Ausgang?

    Kommentar


    • #17
      Zitat von El Grande Gourmet Beitrag anzeigen

      Auch die Aufgabe der Differenzierung im 13- und 14-Punkte-Bereich finde ich persönlich sehr schade, denn durch diese Nivellierung findet automatisch eine unterschwellige Abwertung dieser Restaurants unterhalb der Sternekategorie statt, mit der eine verminderte Anerkennung bzw. Wertschätzung dieser Lokalitäten einhergeht, die aufgrund ihrer oftmals sehr beachtenswerten (z.B. regionalen oder gutbürgerlichen) Küche eine eigene Wertung in meinen Augen durchaus verdient hätten! Auf mich macht dieses Vorgehen den Eindruck, dass man die vielen nötigen Testessen in diesen Restaurants einfach nicht mehr finanzieren bzw. stemmen konnte und sie deswegen einfach nur noch als "empfehlenswerte Adressen" ohne spezifische Wertung im Führer listet...
      Das sehe ich ähnlich. Ich frage mich, warum soll ich den GM kaufen, wenn er mir relativ wenig Mehrwert bringt. In dem oberen Bereich, so ab 16 Punkte, herrscht doch in allen Guides mehr oder weniger ein Einheitsbrei. Hinzu kommen dann noch die diversen Zeitungen etc., wo diese Häuser auch wieder auftauchen. Auch hier ist es ja , meistens, nicht anderst.
      Aber gerade in dem unteren Bereich haben sich hier Nennungen gefunden, die sonst nicht auftauchten und umgekehrt genauso. Dies war, gerade in nicht vor der Haustür liegenden Gegenden sehr hilfreich.Und hier wurde im Regelfall dann schon einmal eine, zumindest für mich wichtig, Wertung über die Leistung des Hauses vorgenommen.

      Kommentar


      • #18
        Unter den Restaurants mit ausgesetzter Bewertung sind eine Reihe, die nicht sehr lange geöffnet hatten, da hat es dann vielleicht aus zeitlichen Gründen mit dem Test nicht mehr geklappt. Aber sind auch solche darunter, die von Ende Mai bis Anfang November durchgängig geöffnet hatten. In einem Fall gab sogar (obwohl ausgesetzt) einen Punkt mehr als im Vorjahr.

        Ich persönlich vermute: in der neuen Redaktion sind - wie der Chefredakteur selbst - eine Reihe von Testern, die natürlich bestimmte Restaurants schon kennen - sei es, weil sie etwa wie der Chefredakteur zuvor für andere Publikationen unterwegs waren, oder sonst wie publizistisch auf dem Themenfeld aktiv sind. Insofern kann ja durchaus schon ein Eindruck von einem Restaurant bestehen, zwar eine Einstufung erlaubt um ein Restaurant nicht gänzlich unerwähnt zu lassen, aber es gab eben keinen aktuellen Besuch im Auftrag des G&M. Ist das denn im Buch irgendwie transparent gemacht worden?

        Kommentar

        Lädt...
        X