Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Ikarus im Hangar-7, August 2012

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Ikarus im Hangar-7, August 2012

    Mit der Konstanz ist das so eine Sache in der Kulinarik. Trends kommen und gehen. Nur den wenigsten Chefs gelingt es dabei, sich stets treu zu bleiben und aus der eigenen Position und dem eigenen Stil heraus etwas zu erschaffen, was das Zeug zu einem Klassiker hat. Im Gegenzug folgen natürlich auch viele Köche dem wehenden Wind der kulinarischen Moden über Gebühr und schaffen es eben nicht, als dem Gleichstrom der Gastronomie auszubrechen.

    Es gibt aber auch Chefs, die sich dieser Kategorisierung qua Konzept entziehen – Roland Trettl gehört zweifelsohne dazu. Als Chef de Cuisine des Ikarus im Hangar-7 in Salzburg kocht er am Puls der Zeit und lernt im Zuge des Gastkochkonzepts (das wir wohl an dieser Stelle niemandem mehr erklären müssen) jeden Monat neue Techniken, Produkte und Philosophien kennen. Der Wechsel der Moden ist sozusagen die Konstanz im Ikarus. Ebenso wie der Umstand, dass der August als Monat der Salzburger Festspiele eine Sonderstellung einnimmt. Dann bleibt das Team des Ikarus unter sich und Roland Trettl zeigt "als Gast im eigenen Hause" sein Können.

    Den kompletten und bebilderten Bericht finden Sie auf Sternefresser.de...

    Grüße zum Abend,
    Sf
Lädt...
X