Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Rico`s Kunststuben

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Rico`s Kunststuben

    Ein ganz eigenes Ambiente erwartete mich in Küßnacht, in Rico`s Kunststuben. So anders, so farbenfroh, eigensinnige Dekoration, aber doch alles irgendwie harmonisch. Der Service sehr sympathisch, locker, informativ, einfach angenehm.
    Nach den Grüßen aus der Küche, Häppchen auf 4 Löffel serviert, wobei mir hier insbesondere ein Würfel aus Gänseleber in Erinnerung blieb, startete das Degustations-Menü:
    1. Rico`s Pfefferlachs, Tabouleh, Mozzarella di Bufala und geräuchertes Olivenöl: Bestechende würzige mediterrane Aromen, etwas Orientalisches durch den Tabouleh, gekrönt von einem Lachs, sehr zart
    2. Soufflierte Zucchiniblüte mit Langustine, Onsen-Ei und Hummer-Nage: Ebenfalls fantastische Produktqualität, dazu die Cremigkeit des Onsen-Eis
    3. Zitronen-Risottino mit Bretonischer Wachtelbrust, gebratene Gänseleber und Erbsen: Die Wachtelbrust, die Gänseleber waren leicht mit Honig glaciert, somit ein sehr schöner Ausgleich zu der leichten Säure des Risottos, unterstützt durch einen fruchtigen Chardonnay
    4. Pochiertes Rindsfilet mit Kakao-Rosmarin-Jus, Canellone mit Polenta und Frühlingsspinat: von den Canellone hätte ich zig Stück essen können …
    5. Brillat-Savarin mit Apfel, Honig und Ingwer: Ein einfaches Gericht, der Käse gereift und sehr cremig
    6. Quarksouffle mit Tahiti-Vanille, Koriander-Himbeer und Buttermilch-Sesam-Eis
    Zum Abschluss noch verschiedene Pralinen.

  • #2
    Liebe Schink, zwei kleine Nachfragen: 1) Waren die Canelloni mit der Polenta gefüllt oder war die eine Beilage? 2) Was heißt "soufflierte Zucchiniblüten" - war das vielleicht ein Zucchiniblüten-Soufflé?

    Grüße, mk

    Kommentar


    • #3
      Wertes Mohnkalb,

      das Nudelblatt war mit mit der Polenta gefüllt und als Spiegel auf dem Teller war neben der Jus noch eine etwas flüssigere Polenta, erzeugte so eine schöne Cremigkeit. Die Zucchiniblüte war mit einer Langustine gefüllt, dazwischen die Soufflemasse, vermutlich aus einer Fischfarce hergestellt.

      Gruß Schink

      Kommentar


      • #4
        Es wird in etwa einer Woche einen neuen Bericht über ein Mittagessen bei RICO‘S geben.
        Wir waren dort zu siebt und hatten Folgendes:
        1. Brot mit Avocado-Meerrettich Creme
        2. Taboule mit Blumenkohl und Granatapfel
        3. Thunfisch-Tatar mit Gurke und Tapioka-Chip
        4. Poularde mit Curry-Cocos-Sabayon auf Wok-Gemüse
        Alternative für Pescetarier: Offener Raviolo mit Label Rouge Lachs, Auberginen-Curry-Kaviar und 3-Zitronen-Sabayon
        5. Pistazien-Panna Cotta und Erdbeer-Sorbet
        6. Weiße Schokoladenpraline

        Das Mittagessen war gut, wenn auch nicht sensationell.

        Den vollständigen Bericht mit Fotos kann man dann auf gourmettrips.home.blog lesen. Dort gibt es auch zwei andere Berichte aus jüngerer Zeit.

        Kommentar

        Lädt...
        X