Restaurant „Sein“. 17 GM, Ein Stern

http://www.restaurant-ranglisten.de/...eck/index.html

Gestern zum Lunch.
Sehr solide frische Küche mit Portionsgrößen zum schmecken.

Gebratene Coquille St. Jacque (Wildfang)
auf Orangen-Taglierini und rotem Senfsalat

Gut gebratene Muscheln. Die Taglierini in einem fruchtigen Orangensud.
Die Bitterkeit des rotem Senfsalat setzte den Kontrast


Gebratenes Toggenburger Kalbssteak auf sautierten grünen Spargeln
und Morcheln mit Vin Jaune-Sauce

Morcheln satt, wunderbare Sauce

Frisch gefrorene Glace mit tahitianischer Vanille
und Früchtesauce

Drei verschiedene Fruchtsauchen in extra Schälchen zu einem luftig leichten Eis.

Angenehmes dezentes Ambiente. Gute günstige (10-12 SFR) Weine glasweise.

k.G alex