Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Essigbrätlein **, André Köthe, Nürnberg

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • fragolini
    antwortet
    Mit einer kleinen Ausnahme deckt sich das weitgehend mit meiner Meinung.
    Einzig die Atmosphäre wurde ich nicht als freundlich/familiär bezeichnen, ehr als gedrängt und beengt.

    Ich denke auch, Köthe müsste mal andere Räumlichkeiten beziehen, da würde seine Kochkunst besser zur Geltung kommen und ihm selbst auch mehr Spielraum geben.


    Gruß!

    Einen Kommentar schreiben:


  • Kimble
    antwortet
    Mittlerweile war ich nun auch im Essigbrätlein und muss/kann mich den Ausführungen der guten Morchel (im alten Forum zum Ersten und zum Zweiten) im Großen und Ganzen anschließen. Ein ausführlicher Bericht muss später folgen, daher zunächst einmal ein Kurzeindruck.

    Wäre ich wieder in Nürnberg, würde ich jederzeit wieder hingehen, denn es war ein interessantes Erlebnis. Allerdings wurden meine ursprünglichen Erwartungen nur in geringem Maße erfüllt. Wäre es ein "junger Wilder", der gerade seinen ersten Stern bekommen hätte, würde ich hier begeistert berichten. Aber für jemanden, der schon ** hat und seit einigen Jahren diesen Küchenstil kocht, waren dort viel zu viele Unstimmigkeiten und Enttäuschungen im Menü. In der Summe war das Essen gemessen an der (zu hohen) Erwartung nicht überzeugend. Und das Servicekonzept überzeugte (unabhängig von den beengten Räumlichkeiten) auch nicht wirklich.

    Ich glaube dass die Küche von Herrn Köthe viel Potential hat, dieses scheinbar momentan aber eher brach liegt. Aber vielleicht fällt ja der nächste Besuch überzeugender aus, denn grundsätzlich finde ich die Ideen spannend und es würde mich freuen, diese in etwas mehr Perfektion erleben zu können.
    Zuletzt geändert von Kimble; 27.01.2010, 18:58.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Kimble
    antwortet
    Danke für den Hinweis. Diese Problematik war mir schon zu Ohren gekommen, so dass ich trotz meinem Faible für Mittagessen entsprechend disponiert habe. Ich will mir ja schliesslich ein aussagekräftiges Urteil bilden.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Gast-Avatar
    Ein Gast antwortete
    Hallo Doc,

    wenn Sie mittags im Essigbrätlein sein sollten, sollten Sie wissen, dass es da "nur" ein 4gängiges Menü nach mündlicher Ansage gibt. Zumindest war das bei unseren letzten Besuchen dort so, die aber jetzt auch schon etliche Zeit her sind.

    Wenn Sie einen umfassenden Einblick in die Küche haben möchten, sollten Sie also bei der Reservierung ankündigen, dass Sie ein größeres Menü möchten. Ob das dann möglich ist, weiß ich nicht. Das 4gängige Menü hat übrigens meinen Mann nie satt gemacht. Es sei denn, man verzehrt die "Sättigungsschokolade" zum Espresso in rauhen Mengen.

    Morchel

    Einen Kommentar schreiben:


  • Kimble
    antwortet
    Ich formuliere es einmal so:

    Termin und Begleitung sind so gewählt, dass ich mir recht sicher bin, einen fundierten und aussagekräftigen Eindruck zu erhalten. Ich bin auch schon gespannt. :hungry:

    Einen Kommentar schreiben:


  • fragolini
    antwortet
    Dann bin ich mal auf Ihre Meinung gespannt.
    Bei mir springt der große Funke einfach nicht über, höchstens mal ein Fünkchen. Liegt aber sicher auch daran, dass ich mich in diesem Lokal schrecklich eingeengt und beobachtet fühle (z.T. auch bin).
    Vermeiden Sie deshalb das Wochenende, da kann es richtig eng werden.

    Was mir aufgefallen ist:
    Die Küche kocht jetzt seit 2-3 Jahren gleich, nach einem kurzen Hoch ist jetzt wieder Stillstand.
    Für mich sicher keine 2**, speziell wenn ich mir den Fortschritt in der Oberpfalz anschaue.
    Bin gespannt wie Sie das sehen. Auch Morchel hat bestimmt Infos dazu.


    Gruß!
    Zuletzt geändert von fragolini; 14.01.2010, 16:35.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Kimble
    hat ein Thema erstellt Essigbrätlein **, André Köthe, Nürnberg.

    Essigbrätlein **, André Köthe, Nürnberg

    Nachdem das Restaurant ja im letzten Jahr hier im Forum kontrovers diskutiert wurde, werde ich (trotz der recht weiten Anfahrt) diesen Monat einmal nutzen, um mir selbst ein Urteil zu bilden.

    Gibt es aktuell neue Erkenntnisse oder Empfehlungen, die bei einem Besuch zu beachten sind ?
Lädt...
X