Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Tantris **, München

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • ossobuco
    antwortet
    So mein Besuch liegt jetzt auch schon fast zwei Wochen zurück und ich bin noch immer hellauf begeistert. Das Essen und der Service war auf einem Niveau wie ich es in einem Restaurant noch nie erlebte, und auch das Ambiente fand ich super.
    Ein ausführlicherer Bericht folg noch wenn ich endlich Zeit hab.

    grüße
    ossobuco

    Einen Kommentar schreiben:


  • Budi
    antwortet
    Zitat von ossobuco Beitrag anzeigen
    Vielen Dank @Budi für das Foto von dem anderen Menü. Liest sich schon sehr gut:hungry:
    Freue mich immer mehr auf den Besuch. Lese gerade zum einstimmen schon ein bisschen in dem Hans Haas Kochbuch, welches ich auch sehr empfehlen kann.
    Grüße
    ossobuco
    ...so ich kann mich jetzt mitfreuen!:hungry:

    Habe für den 29. mittags reserviert und freue mich auf ein neues Menü.
    Aus Kostengründen und da ja eigentlich nur ein Besuch eingeplant war, werde ich vermutlich erneut das Samstagangebot wahrnehmen.

    Habe mich auch erkundigt und es wurde mitgeteilt, dass an diesem Tag ein neues Menü angeboten wird und das Tantris ohnehin seine Menüs 2 mal täglich wechselt.

    Man kann sich also auf einen zweiten Bericht freuen. Ich bin sehr gespannt wie ein erneuter Besuch nach so kurzer Zeit nun ausfällt und vor allem gespannt auf die Zusammenstellung.

    Einen Kommentar schreiben:


  • ossobuco
    antwortet
    Vielen Dank @Budi für das Foto von dem anderen Menü. Liest sich schon sehr gut:hungry:
    Freue mich immer mehr auf den Besuch. Lese gerade zum einstimmen schon ein bisschen in dem Hans Haas Kochbuch, welches ich auch sehr empfehlen kann.
    Grüße
    ossobuco

    Einen Kommentar schreiben:


  • le_mink
    Ein Gast antwortete
    Zitat von Budi Beitrag anzeigen

    Mich haben die Wasserflaschenpreise etwas schockiert. Auch wenn es im Endpreis nicht viel ausmacht, finde ich 11€ für eine Flasche Wasser schon happig.
    Habe in *-Gastronomien schon 8,9€ bezahlt und in *** nur 5€ ...
    Dafür bekommen Sie im Tatris noch Perrier statt Pellegrino, was zum Sie umgebenden Zeit-stil doch viel besser passt.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Budi
    antwortet
    Zitat von ossobuco Beitrag anzeigen
    Noch eine weiter Frage: Ich habe schon von Restaurants gelesen, die ihre Menüs erst ab 2 Personen anbieten, dies ist im Tantris aber nicht der Fall oder? Wäre interessant für mich, da ich das Tantris mit großer Wahrscheinlichkeit alleine besuchen werde.
    Grüße
    ossobuco
    Grüße
    ossobuco
    Notfalls setzen Sie sich einfach zu uns - sofern ich den letzten Maisamstag wieder einkehren werde...

    Auch wird meines Wissens nach im Tantris nicht nur tischweise dasselbe Menü serviert.

    Falls es sie interessiert, kann ich ihnen ein Foto vom "Großen Menü" schicken - da sind u.a. ALC drauf und auch glasweise Weinempfehlungen des Tages usw.

    Wobei ich ja hier noch erwähnen wollte:

    Mich haben die Wasserflaschenpreise etwas schockiert. Auch wenn es im Endpreis nicht viel ausmacht, finde ich 11€ für eine Flasche Wasser schon happig.
    Habe in *-Gastronomien schon 8,9€ bezahlt und in *** nur 5€ ...

    Einen Kommentar schreiben:


  • Zeitblom
    antwortet
    Zitat von ossobuco Beitrag anzeigen
    Noch eine weiter Frage: Ich habe schon von Restaurants gelesen, die ihre Menüs erst ab 2 Personen anbieten, dies ist im Tantris aber nicht der Fall oder?
    Nein, es war im Tantris bisher kein Problem, an einem Ein-Personen-Tisch ein Menü zu bekommen.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Gast
    Ein Gast antwortete
    @ chess: erlauben Sie mir eine kurze Zwischenfrage: haben Sie hier im Forum schon mal unter einem anderen Namen geschrieben?
    Gruß s.

    Einen Kommentar schreiben:


  • ossobuco
    antwortet
    Also wenn das größere Menü tatsächlich auch "nur" 100€ kostet, könnte ich mir gut vorstellen auch dieses zu wählen. Da ich kein großer Weintrinker bin und nach 2-3 Gläsern auch wieder genug hab, würde dieses Menü ja dann nur minimal teurer für mich kommen . Kommt aber ganz auf die angebotenen Gerichte an.
    Noch eine weiter Frage: Ich habe schon von Restaurants gelesen, die ihre Menüs erst ab 2 Personen anbieten, dies ist im Tantris aber nicht der Fall oder? Wäre interessant für mich, da ich das Tantris mit großer Wahrscheinlichkeit alleine besuchen werde.
    Grüße
    ossobuco
    Zuletzt geändert von ossobuco; 30.05.2010, 08:10.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Zeitblom
    antwortet
    Zitat von Budi Beitrag anzeigen

    Das mit dem Wein und abends, war wohl so gemeint, dass eine Weinbegleitung abends einfach praktischer ist.
    Ich persönlich war schon etwas überfordert mit so viel Alkohol am Mittag - wollte aber danach auch noch München genauer besichtigen.
    Danke für die Erklärung - den zweiten Satz finde ich treffend formuliert: Sie beschreiben Ihre persönliche Erfahrung mit Weinbegleitung. Mit dem ersten Satz, der daraus eine Aussage macht, die allgemeingültig wirkt, habe ich Schwierigkeiten. Wenn Sie und chess das so sehen heisst das nicht, dass es automatisch für alle anderen genauso ist. (Abgesehen davon, dass "macht Sinn" ja auch eine Kritik an der Auswahl der Weine hätte sein können.)

    Ich gehe gerne an einem freien Tag Mittags entspannt essen und würde Abends nach einem langen Tag eher weniger Wein trinken wollen.

    Zeitblom

    Einen Kommentar schreiben:


  • Budi
    antwortet
    Sollte ich doch noch im Mai erneut das Tantris besuchen, wird es vorerst wieder bei einem Samstag-Mittagmenü bleiben.

    Ich finde gerade dieses Angebot besonders attraktiv. Sicherlich ist das größere Menü representativer für die Küchenleistung - aber eben auch teuerer, so dass man dann abends mit Wein schon eher im ***-Bereich liegt.

    Wie auch immer, freue ich mich, wenn ich wieder im Tantris essen kann.:hungry:


    @Zeitbloom:

    Das mit dem Wein und abends, war wohl so gemeint, dass eine Weinbegleitung abends einfach praktischer ist.
    Ich persönlich war schon etwas überfordert mit so viel Alkohol am Mittag - wollte aber danach auch noch München genauer besichtigen.

    Jedenfalls kann man den Wein abends mehr genießen.
    Nichtsdestotrotz finde ich das Menü gerade wegen dem "Festpreis" attraktiv und es entscheidet ja jeder selbst wie viel er trinkt.
    Zuletzt geändert von Budi; 10.05.2010, 14:03.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Zeitblom
    antwortet
    Zitat von chess Beitrag anzeigen
    @Zeitblom:
    na, steht aber groß drin
    Herzlichen Dank für diese gelungene Erklärung, die die Diskussion sehr voranbringt. Wäre es evtl. möglich, die Aussage, auf die Sie sich beziehen zu zitieren?

    Daran könnten Sie dann auch Ihre Aussage, dass die"Weinbegleitung abends deutlich mehr Sinn [macht]" erklären. Ich verstehe die Aussage immer noch nicht.

    Zitat von chess Beitrag anzeigen
    Der Rest Ihrer Fragen überfordert mich
    KG
    Chess
    womit wir das Gerücht, Herr Haas wäre Mittags selterner da am besten gleich wieder vergessen.

    Zeitblom

    Einen Kommentar schreiben:


  • chess
    antwortet
    Zitat von Zeitblom Beitrag anzeigen
    abgesehen davon, dass ich diese Andeutung nicht finde, verstehe ich den Sinn dieser Aussage nicht. Falls dies eine allgmeingültige Aussage ist: bekommt man z.B. im Vendome abends bessere Weine als Mittags wenn man jeweils dasselbe Menue bestellt?



    ist dies ein Gerücht oder eine Tatsache? Falls letzteres der Fall ist: hat es nachgewiesene Auswirkungen auf die Qualität der Küche?
    @Zeitblom:
    na, steht aber groß drin
    Der Rest Ihrer Fragen überfordert mich
    KG
    Chess

    Einen Kommentar schreiben:


  • Zeitblom
    antwortet
    Zitat von chess Beitrag anzeigen
    was richtig ist, wie aber auch Budi schon andeutete, macht die Weinbegleitung abends deutlich mehr Sinn
    abgesehen davon, dass ich diese Andeutung nicht finde, verstehe ich den Sinn dieser Aussage nicht. Falls dies eine allgmeingültige Aussage ist: bekommt man z.B. im Vendome abends bessere Weine als Mittags wenn man jeweils dasselbe Menue bestellt?

    Zitat von chess Beitrag anzeigen
    und Hans Haas ist mit noch größerer Wahrscheinlichkeit selbst in der Küche!
    ist dies ein Gerücht oder eine Tatsache? Falls letzteres der Fall ist: hat es nachgewiesene Auswirkungen auf die Qualität der Küche?

    Einen Kommentar schreiben:


  • chess
    antwortet
    Zitat von Zeitblom Beitrag anzeigen
    Das man aber auch _Mittags_ essen kann ...
    was richtig ist, wie aber auch Budi schon andeutete, macht die Weinbegleitung abends deutlich mehr Sinn und Hans Haas ist mit noch größerer Wahrscheinlichkeit selbst in der Küche!

    KG
    Chess

    Einen Kommentar schreiben:


  • Zeitblom
    antwortet
    Zitat von chess Beitrag anzeigen
    Das fair kalkulierte Samstagmittagsmenü ist sicherlich für einen ersten Eindruck sehr gut geeignet. Richtig bewerten kann man die Küche aber wohl erst bei einem großen Abendmenü!
    Das man aber auch _Mittags_ essen kann ...

    Einen Kommentar schreiben:

Lädt...
X