Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Hoffnung für Berlin

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Hoffnung für Berlin

    Leider konnten wir bei "Regent" nicht punkten. Herabgestuft ;-)

    Anruf: First Floor, Palace Hotel
    (da gibt es einen neuen Küchenchef, damals sous chef bei Elverfeld)

    Sehr freundliche telefonische Reaktion,
    man beglückwünschte uns zu der Hotel "Concorde" Wahl...?

    Telefonisch dann "wir können die Anwesenheit des Teams Diether/Tietz/Riese
    am Sonntagabend leider nicht garantieren"

    Das Degustation Menu bietet 8 Gänge mit quasi freier Auswahl.
    Darauf sind wir gespannt.

    Diether oder nicht Diether, sondern vielleicht Sous Chef.

  • #2
    Zitat von müllerin Beitrag anzeigen
    Leider konnten wir bei "Regent" nicht punkten. Herabgestuft ;-)

    Anruf: First Floor, Palace Hotel
    (da gibt es einen neuen Küchenchef, damals sous chef bei Elverfeld)

    Sehr freundliche telefonische Reaktion,
    man beglückwünschte uns zu der Hotel "Concorde" Wahl...?

    Telefonisch dann "wir können die Anwesenheit des Teams Diether/Tietz/Riese
    am Sonntagabend leider nicht garantieren"

    Das Degustation Menu bietet 8 Gänge mit quasi freier Auswahl.
    Darauf sind wir gespannt.

    Diether oder nicht Diether, sondern vielleicht Sous Chef.
    Vorgestern: Facil (ein Schwabe und viele Berliner). Labskaus oder Kässpatzen?

    Man konnte nicht sehen, ob Platz oder doch. Telefonisch dann erst Absage, später Glückwünsche. Frau böse, Flugzeug nein.

    Kommentar


    • #3
      Wir waren am Sonntag 18:30 da.
      Es waren ebenso am Sonntag 18:30 da, M.Diether, J.Riese, G.Tietz.

      Der stille Star des Abends war für uns Herr Diether.
      Durchgängig * für das Essen. Ein hervorragender Start in Berlin.

      Höhepunkte "Ochsenschwanzessenz mit Imperialkaviar" und "Wolfsbarsch mit Blutwurst und Spitzkohl".

      Herr Riese schlagfertig im besten Sinne des Wortes.
      Perfekter Service.
      "Wasserkarte" zwiespältig.
      Etwas viel "von anderen Orten und ich".

      Herr Tietz, sehr kompetenter Sommelier.
      Wir bemerkten ihn schon (er uns nicht) auf der Rehwiese bei Frühsammer.

      Insgesamt ein sehr schöner erinnerungswürdiger Abend.

      Kommentar

      Lädt...
      X