Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

The Table - Kevin Fehling ***

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Lieber Mohnkalb,

    von einem "Abstimmen" kann keine Rede sein. Ich hatte auf Nachfrage von Herrn Fehling von mir aus gesagt, dass ich über den Besuch nicht schreiben werde. Wir hatten uns zuvor kurz über die RR unterhalten sowie darüber, dass diese eine wesentliche Richtschnur für die Auswahl meiner Restaurantbesuche darstellen.

    Neben dem Aspekt des Erstbesuchs gibt es für mich weitere Gründe, hier nicht viel mehr zu schreiben. Etwa, dass wir über die Dinge, die uns weniger oder ganz besonders gefielen, vor Ort gesprochen hatten - gar nicht gezielt und ausschließlich i.S. einer (konstruktiven) Kritik. Es entwickelte sich einfach ein wirklich schönes Gespräche mit Herrn Fehling, der auf uns zugekommen war. Er scheint nicht zur - m.E. i.Ü. zu Recht - stolz auf das Erreichte zu sein. Er hört auch gerne zu und ist offen für die Meinung seiner Gäste. Hier nun darüber zu berichten, ließe mich erkennbar werden. Das will ich nicht. Was ich im Übrigen zu sagen hätte, deckt sich sehr weitgehend mit den Eindrücken von QWERTZ und Rocco, böte also kaum noch Mehrwert.

    KG
    Besseresser
    Zuletzt geändert von besseresser; 05.10.2015, 13:38.

    Kommentar


    • Lieber Besseresser,

      vielen Dank, dass Sie uns überhaupt die Beweggründe darlegen! Es ist aus meiner Sicht alles sehr nachvollziehbar und völlig ohne "Gschmäckle".

      KG
      Chess

      Kommentar


      • Danke für die Aufklärung, lieber besseresser! Gerade bei Ihnen hätte ich mir auch eine Abhängigkeit der Berichterstattung von irgendjemandes Geschäftsinteressen nicht vorstellen können.

        Grüße, mk

        Kommentar


        • Entschuldigung, ich bin urlaubsbedingt etwas im Rückstand, was das Studium der Forumsbeiträge angeht. Nur eine Frage, lieber Besseresser, waren Sie früher schonmal in Travemünde, oder war dies ihre erste Begegnung mit der Küche von Kevin Fehling überhaupt?

          Kommentar


          • Lieber QWERTZ,

            wir waren zum ersten mal bei Herrn Fehling. Liebe Freunde von uns sind vor einigen Monaten von München nach Hamburg gezogen. Nun besuchen wir uns öfters im Jahr gegenseitig. Umso glücklicher waren und sind wir über den Umzug von Herrn Fehling nach HH.

            KG
            besseresser

            Kommentar


            • Danke, dann verstehe ich noch besser, dass etwas schwieriger ist, darüber zu schreiben, wenn sowohl Küche als auch Restaurant für Sie neu waren.

              Kommentar


              • Wann kommt eigentlich das neue Menü?

                Kommentar


                • Die Frage ist beantwortet. Es ist da - mit einigen gleichen Gerichten wie in den ersten beiden Monaten (Foie Gras Tom Kha Gai, Wundertüte, einige Amuses), einigen "Variations from a Theme" (geflämmter Fisch, Challans-Ente) und drei neuen Gerichten. Ich bin schon sehr gespannt.

                  Kommentar


                  • Zitat von besseresser Beitrag anzeigen
                    von einem "Abstimmen" kann keine Rede sein. Ich hatte auf Nachfrage von Herrn Fehling von mir aus gesagt, dass ich über den Besuch nicht schreiben werde. Wir hatten uns zuvor kurz über die RR unterhalten sowie darüber, dass diese eine wesentliche Richtschnur für die Auswahl meiner Restaurantbesuche darstellen.
                    Aber inkognito sind Sie nach diesem Gespräch auch nicht mehr, oder, werter besseresser? Haben Sie das bewusst in Kauf genommen?

                    Interessiert mit KG

                    Tobler

                    Kommentar


                    • Lieber Tobler,

                      ich habe seinerzeit auf eine - wie ich denke - ehrlich gemeinte Frage von Herrn Fehling ehrlich geantwortet. Von mir aus hätte ich mich nicht als Hobbyschreiberling geoutet. Mit den Folgen komme ich zurecht.

                      Was hätten Sie an meiner Stelle getan?

                      KG
                      besseresser

                      Kommentar


                      • Lieber besseresser,

                        genau diese Frage stelle ich mir schon lange: Was antworten, wenn eine solche Frage kommt, die Forumsidentität einem aber wichtig ist? Da ich noch auf keine Antwort kam, die nichts verrät, aber auch nicht zur Unwahrheit nötigt, habe ich natürlich Verständnis für Ihre Selbstoffenbarung, denn ich wüsste es auch nicht besser – hoffe nur, in diese Verlegenheit nicht zu geraten. Dennoch wurde ich schon – ohne, dass ich gewusst hätte, wie es dazu kam – von Köchen direkt als Forumianer identifiziert. Ärgerlich, aber nicht zu ändern. Aber Herr Fehling, zumal von Ihnen als souveräne Persönlichkeit beschrieben, vermag es bestimmt, mit seinem Wissen umzugehen.

                        KG

                        Tobler

                        Kommentar


                        • Jeder, der hier im Forum schreibt sollte sich von dem Gedanken verabschieden anonym zu bleiben.
                          Die Köche sind gut vernetzt.
                          Anonymität ist da nicht möglich. Wiele Köche dürften da bei bereits bei der Reservierung wissen mit wem sie es zu tun haben.

                          Gruß!
                          J.F.

                          Kommentar


                          • So deutlich hat das bislang noch niemand formuliert...

                            KG

                            Tobler

                            Kommentar


                            • Interessanterweise haben wir uns erst am Wochenende darüber unterhalten.
                              Wir waren zwar (leider) nicht viele, aber uns darüber zu 100% einig. Und das wird ja auch von den Erfahrungen bestätigt.


                              Gruß!
                              J.F.

                              Kommentar


                              • Wer anonym bleiben will, reserviert halt heute unter Meier, morgen als Müller und am Samstag als Berger. Der eine oder andere Koch wird auch besseres zu tun haben als tiefgehende Hintergrund-Recherchen.. Für was auch - die "wenn mich der Chef nicht hofiert, schreibe ich auf Yelp etwas böses"-Leute sagen ihm das ohnedies..

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X