Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Lieferando

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • QWERTZ
    antwortet
    Vielen Dank lieber Jürgen für diese empirische Auswertung. Beim Jellyfish habe ich mit einem Freund auch mal bestellt. Die Qualität der Gerichte kommt natürlich nicht an die Qualität im Restaurant heran. Überrascht war ich, dass bei unserer Auswahl die Fischgerichte und die panierten und ausgebackenen Gerichte deutlich über dem erwartbaren waren, weniger empfindliches wie eine Gänsekeule jedoch eher zäh war.Ich persönlich ziehe aber kalt ausgelieferte Gerichte, die man dann selber finalisieren muss. Im jetzigen Lockdown habe ich die Grundkiste des 100/200 noch nicht bestellen können, da die Liefertage jetzt nicht mehr so individuell wählbar sind, wie im Frühjahr, aber damit war ich sehr zufrieden.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Jürgen3D
    hat ein Thema erstellt Lieferando.

    Lieferando

    Hallo Forum,

    der Lockdown im November machte Restaurantbesuche unmöglich, ein gebrochener Fuß machte das Abholen von Speisen aus Restaurants unmöglich und so habe ich die Gelegenheit genutzt mal das Angebot von Lieferando auszuprobieren.

    Eigentlich bin ich kein Freund von solchen Unternehmen die wohl ziemlich viel Provision nehmen, aber es ist halt bequem. Viele Restaurants bieten auch nur Lieferando an.

    Nach 6 Wochen ist es Zeit Bilanz zu ziehen. 41 mal habe ich Essen von 39 verschiedenen Restaurants oder Lieferdiensten bestellt. Die Ergebnisse waren teilweise ernüchternd aber es gab auch positive Überraschungen.

    Sushi (11 mal)
    Sushi hat halt den Vorteil das es bei der Lieferung nicht kalt werden kann. :-)
    Die Qualität ist durchwachsen und für höhere Ansprüche, gerade bei Sashimi, nicht geeignet. Nirgendwo kann man Geld sinnloser verschwenden.

    Pizza (8 mal)
    Die Qualität ist durchwachsen, teilweise gut, manchmal ist eine gute Tiefkühlpizza besser.

    Burger (8 mal)
    Die Qualität war meistens gut, z.B. bei Hollywood Canteen Bramfeld, Burger Lounge, Most wanted Burger, What's Beef.

    Indisch (5 mal)
    Meistens gut, mit Tikka Biryani eine positive Überraschung mit sehr guter authentischer Küche.

    Griechisch (3 mal)
    Mit Xenios bei Themi eine positive Überraschung mit sehr gut gegrilltem Fleisch.

    Türkisch (2 mal)
    Gute Qualität.

    Poke Bowls (1 mal)
    Da kann man eigentlich nicht viel falsch machen (Lawaii Poké Bowl).

    Persisch (1 mal)
    Sehr gute authentische Küche (Padideh). Beim Pars hätte ich auch gerne bestellt aber das Kaleh Pacheh (pikanter Schafskopf-Eintopf mit Lammfußeinlage) war leider nicht vorrätig.

    Afghanisch (1 mal)
    Gute Qualität (Khaybar).

    Gehobene Küche (1 mal)
    Gut (Jellyfish) aber die Qualität kam an den eigentlichen Standard des Restaurants nicht heran.

    Viele Grüße
    Jürgen
Lädt...
X