Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Die Mühlenhelle Gummersbach 16 GM Punkte

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Die Mühlenhelle Gummersbach 16 GM Punkte

    Durch Zufall haben wir dieses Restaurant (Gourmetrestaurant und Bistro) mit angeschlossenem stilvollem Landhaus kennen gelernt und waren sehr angetan.

    Michael Quendler kreierte für uns einen Hummer mit Rharbaber, der hervoragend zubereitet war und geschmackvoll abgestimmt Als weiteren Gang gab es eine perfekte Königsmakrele mit Brunnenkresse. Der Hauptgang war ein Kalbsfilet mit Spargel an einer Morchelrahmsauce. Köstlich die Morchelrahmsauce, die wir auch ohne "Beilagen" geniessen würden. Als Dessert wurde uns dann eine Gewürzschokolade mit Baileys gerreicht und dazu, was auch sehr selten vorkommt, hat uns Frau Quendler einen Sherry der Bodegas Hidalgo, Jerez gereicht.
    Als Weinbegleitung wurden uns eine Weissburgunder von Korell, ein Sauvignon Blanc von Markowitsch, ein Grauburgunder RS von Salwey. Alle Weine waren von ihr hervorragend ausgesucht worden und unterstützten die Speisen wirkungsvoll. Der Service war sehr nett und zuvorkommend und wir hatten im Restaurant, obwohl einziger Gast, nie den Eindruck das wir vergessen worden.

    Am nächsten Morgen wurde uns nach dem Aufwachen in einem der stilvollen Zimmer des Gästehauses ein ausgiebiges köstliches Frühstück im Bistro gereicht.

    Als Fazit bleibt festzuhalten: Die Bewertung ist gerechtfertigt, warum es keinen * hat, für uns nicht nachvollziehbar, das Preis / Leistungsverhältniss gut und leider nicht auf einer unserer "Rennstrecken" Schade.

  • #2
    Vielen Dank für den Hinweis auf das Restaurant, der Lust macht, dort einmal Halt zu machen.

    bernard

    Kommentar

    Lädt...
    X