Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Hotelsuche in Saarbrücken – ein Elend?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Hotelsuche in Saarbrücken – ein Elend?

    Wir werden Ende April zu Klaus Erfort pilgern. Das "Gästehaus" liegt ja eigentlich wunderbar zentral. Wo aber, um alles in der Welt, lässt sich in Saarbrücken ein Hotel finden, das nicht entweder komplett geschmacksfrei eingerichtet oder völlig heruntergekommen ist – ohne ein Vermögen für drei Einzelzimmer ausgeben zu müssen? Meine bisherige Internet-Recherche lässt mich bislang ratlos zurück, deshalb hoffe ich auf Sie und einen entsprechenden Tipp. (Das ist möglicherweise ein OT, steht aber doch in engem Zusammenhang mit unserem Erfort-Besuch, auf den wir uns schon sehr freuen.)

  • #2
    Ganz klar das Domicil Leidinger (3- und 4-Sterne-Kategorie zu bezahlbaren Preisen) in der Mainzer Str. 10 und damit fußläufig zum Gästehaus Erfort. Warum das Haus nicht mehr im Michelin steht, ist mir ein Rätsel.

    Beste Grüße und viel Spaß beim guten Erfort!
    Merlan

    Kommentar


    • #3
      Da pflichte ich Herrn Merlan gerne bei. Kürzlich haben wir die Kombi Leidinger/ Erfort gemacht und waren sehr zufrieden damit.

      Beste Grüße
      Daurade

      Kommentar


      • #4
        auch von mir ,die kombi erfort-leidinger ist optimal .
        kg knurhahn

        Kommentar


        • #5
          Erfort-Leidinger war im Januar auch meine Kombination. Empfehlenswert! Das Leidinger ist weder geschmacksfrei, noch heruntergekommen und hat übrigens sowohl ***, als auch ****Zimmer, letztere im neueren Teil des Hotels.

          Grüße,
          Mohnkalb

          Kommentar


          • #6
            Vielen Dank Ihnen allen – die "Kombi" Leidinger/Erfort wird's nun auch bei uns!

            Kommentar


            • #7
              Zitat von Mohnkalb Beitrag anzeigen
              hat übrigens sowohl ***, als auch ****Zimmer,
              Kann mich bitte mal jemand aufklaeren, wie genau sich der Unterschied zwischen *** und **** Sterne Zimmer definiert?

              Kommentar


              • #8
                Das würde hier den Rahmen sprengen, werter glauer, da es nach der internationalen und auch deutschen Hotelklassifizierung zahlreiche Punkte sind, die eine Komfort-Bewertung (***) zu einer First-Class-Einstufung (****) machen. Einfach mal unter "Hotelklassifikation" googeln!

                Beste Grüße, Merlan

                Kommentar


                • #9
                  Zitat von merlan Beitrag anzeigen
                  Das würde hier den Rahmen sprengen, werter glauer, da es nach der internationalen und auch deutschen Hotelklassifizierung zahlreiche Punkte sind, die eine Komfort-Bewertung (***) zu einer First-Class-Einstufung (****) machen.
                  Lieber Merlan

                  gerade aufgrund dieser langen Listen voller langweiliger (und oft unerheblicher) Punkte war es mir nicht ganz klar, was ich mir nun innerhalb eines Hotels unter *** versus **** vorzustellen habe. Groesser, schoener, moderner, geschmackvoller? Ich scheine ja der einzige zu sein, dem da nicht sofort ein Licht aufgeht und ich moechte auch gerne in den Kreis der eingeweihten aufgenommen werden.

                  Auf der website des (sehr schoen aussehenden) Hauses habe ich auch keine weitere Differenzierung gefunden.

                  Gruss

                  GgL

                  Kommentar


                  • #10
                    Na, lieber glauer, Sie fordern einen ja ganz schön!

                    Also sagen wir es einmal so:

                    Wenn Sie in einem Hotel sind und sich sagen: "Für eine Nacht ok, aber bitte nicht länger", dann sind Sie in einem ***-Haus.

                    Wenn Sie sich auf Anhieb wohlfühlen und erst nach Tagen merken, dass doch das eine oder andere fehlt, dann sind Sie in einem ****-Haus.

                    Wenn Sie aber nach ein paar Tagen Ihren Aufenthalt unbedingt verlängern wollen, weil alles da ist, was Ihr Herz begehrt (einschließlich eines anständigen Restaurants!), dann sind Sie in einem *****-Haus abgestiegen.

                    Alles klar?

                    Beste Grüße, Merlan

                    Kommentar


                    • #11
                      @ Merlan

                      Ich habe mich schon in manchen 3*** Haus wohler gefühlt als bei 4****. Meiner Ansicht nach sagen die Sterne nichts über das Wohlfühlambiente eines Hauses aus. Das bezieht sich doch ausschließlich auf die Ausstattung.
                      Fernseher, Minibar, Lift, usw.

                      Die Sterne sind doch wie Schall und Rauch.


                      Gruß!

                      Kommentar


                      • #12
                        Hallo,

                        für den fehlenden Fernseher gibt es bei mir innerlich einen * mehr, denn in diesem Falle hört man schon mal nicht das zu laut eingestellte Gerät aus dem Nachbarzimmer .

                        Beste Grüße
                        Daurade

                        Kommentar


                        • #13
                          Zitat von fragolini Beitrag anzeigen
                          Ich habe mich schon in manchen 3*** Haus wohler gefühlt als bei 4****. Meiner Ansicht nach sagen die Sterne nichts über das Wohlfühlambiente eines Hauses aus. Das bezieht sich doch ausschließlich auf die Ausstattung.
                          Fernseher, Minibar, Lift, usw.
                          Auf was denn sonst?

                          Wohlfühlen ist doch etwas Subjektives und der eine fühlt sich hier, der andere dort wohler. Dennoch werden Sie nicht bestreiten, dass die Hotelkategorisierung ein Anhaltspunkt dafür ist, wo ich meinen Bedürfnissen entsprechend absteigen kann.

                          Beste Grüße, Merlan

                          Kommentar


                          • #14
                            Zitat von merlan Beitrag anzeigen
                            Wenn Sie in einem Hotel sind und sich sagen: "Für eine Nacht ok, aber bitte nicht länger", dann sind Sie in einem ***-Haus.

                            Wenn Sie sich auf Anhieb wohlfühlen und erst nach Tagen merken, dass doch das eine oder andere fehlt, dann sind Sie in einem ****-Haus.

                            Wenn Sie aber nach ein paar Tagen Ihren Aufenthalt unbedingt verlängern wollen, weil alles da ist, was Ihr Herz begehrt (einschließlich eines anständigen Restaurants!), dann sind Sie in einem *****-Haus abgestiegen.
                            Beste Grüße, Merlan
                            Sorry, dass stimmt überhaupt nicht. Sterne sagen nur sehr wenig über ein gutes Hotel aus. Sterne bekommt man für ein Schuhputzrinigungssystem, einen Lift usw. Deshalb lobe ich mir die Wertungen im Michelin da dort der wirkliche Komfort gezeigt wird. Und wenn man sich ein besonders gemütliches Hotel aussuchen möchte, geht man auf die rot markierten Häuser. Bin bis jetzt bis immer gut gefahren - bis vielleicht auf die "rot" Markierung für das Villa Orange in Frankfurt.

                            Kommentar


                            • #15
                              Zitat von Screamer Beitrag anzeigen
                              Sorry, dass stimmt überhaupt nicht.
                              War auch nicht ganz so ernst gemeint! Der Smiley ist nicht nur zum Spaß da!
                              Zuletzt geändert von merlan; 27.02.2011, 13:28.

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X