Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Alboth - Erfurt

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Alboth - Erfurt

    Vom zentralen Stadtplatz „Anger“ sowie von der Krämerbrücke sind es jeweils ca. 200 m bis Alboth’s Restaurant in der Futterstraße. Lt. Restaurant –Rangliste Thüringen liegt das Restaurant auf Platz drei. 16 Punkte im Gault Millau, 1.5 FF im Feinschmecker, aber kein Stern, machen neugierig.

    Wir hatten selbstverständlich vorher reserviert und werden freundlich Empfangen und zum Tisch begleitet. Ein roter Teppichboden. dunkle Holzbalken und gelb-beige Stoffe auf Bänken, Stühlen und an Wänden bieten einen gediegenen Rahmen. Während draußen eine unangenehme Schwüle herrscht, ist es im Restaurant angenehm kühl. Als Aperitif wird ein Glas Champagner sowie ein Prosecco mit Pfirsichlikör bestellt. Leider werden die Gläser nicht am Tisch gefüllt und auch der Name des Champagner wird nicht .genannt wird. Kleine Brötchen, zweierlei Mousse, einmal mit Kräutern sowie Tomate und Salzbutter stehen schnell auf dem Tisch.

    Nach einer angenehmen Wartezeit erscheint Chef Claus Alboth selbst am Tisch und erläutere sein zusätzliches Menü. Auf der Karte selbst stehen drei Menüs. Das Menü 1 mit 7 Gängen für 87 €, ein „Menü Thüringen“ mit 5 Gängen für 67 € sowie ein vegetarisches Menü mit 4 Gängen für 49 €. Es wird außerdem darauf hingewiesen, dass man aus allen Menübestandteilen sein eigenes Menü zusammenstellen kann.

    Fazit: Ein Abend ohne große Höhepunkte, aber auch ohne große Fehler. Das Menü sowie die Getränke passten sich dem gediegenen Ambiente an.
    Frau Hüller als Sommelière geleitete uns souverän durch den Abend.

    Hier noch das Weinmenü

    2009 Weißburgunder Q.b.A.
    Karsdorfer Hohe Gräte
    Weingut Lützkendorf
    Bad Kösen, Saale-Unstrut
    2008 Cabernet Sauvignon Rosé
    “Santa Digna”
    Migel Torres, Curicó
    Chile
    2007 Rapitalà, „Grand Cru“, IGT
    Tenuta Rapitalà, Camporeale
    Sizilien, Italien
    2006 Spätburgunder „Kalkgestein“
    Weingut Friedrich Becker
    Schweigen, Pfalz
    2007 Savigny les Beaune
    Appellation Premier Cru Contrôlée
    Joseph Drouhin, Beaune
    Burgund, Frankreich
    Sacchetto Rosé
    Spumante Brut DOC
    Spumantizzato de Cantina Sacchetti Trebaseleghe, Italien


    Bilder etc. unter http://29alwi.wordpress.com
    Zuletzt geändert von calvados*; 26.08.2010, 19:21. Grund: Weinmenü
Lädt...
X