Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

L'Air du Temps, Noville-sur-Méhaigne, B

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • L'Air du Temps, Noville-sur-Méhaigne, B

    So langsam kommen wir in Schwung und arbeiten die Berichte zu all den bunten Bildern auf Facebook ab. Diesmal das L’Air du Temps in belgischen Niemandsland zwischen Namur und Brüssel:

    *, ** oder *** - Zu wenigen Restaurants gibt es so unterschiedliche Meinungen wie zu diesem. Grund genug, in die belgische Provinz zu fahren, um uns selbst ein Bild zu machen. Auch dieses Mal haben wir keine Risiken und Mühen gescheut, um in Tradition von Jacky Ickx belgische Felder und Gärten zu erkunden.

    Vorab sei gesagt, daß bei unserem Besuch die ** mehr als gerechtfertigt waren und wir nach dem bevorstehenden Umzug noch mehr erwarten.

    Hier der Bericht

    Zeitgeist, wo man ihn nicht erwartet

    Zugegebenermassen ist der Bericht etwas lang geworden, aber alternativ kann man sich ja auch einfach an den Bildern erfreuen
    Zuletzt geändert von Max.Vanderveer; 25.09.2012, 01:02.

  • #2
    werter max,
    vielen dank für diesen sehr schönen und auch ausfürlichen bericht ,das macht spaß zu lesen .wenn wir nächstes jahr in der nähe von aachen urlaub machen bietet sich das ja gerade an.
    kg knurrhahn

    Kommentar


    • #3
      Werter Knurrhahn,

      danke für das Feedback.

      Wenn Sie tatsächlich im Dreiländereck bei Aachen Urlaub machen und mobil sind, müssen sie sich aus kulinarischer Sicht 2 Wochen Zeit nehmen.

      Auch wenn Aachen selbst kulinarische Provinz ist, finden Sie in einem Radius von gut 2h Fahrt allein 8 ***-Restaurants (2 x NL, 3 x B, 3 x D) und jede Menge andere interessante Lokale (z. B. in Maastricht). Dagegen ist selbst Baiersbronn schlecht gelegen

      Und auch das L'Air du Temps in neuen Räumlichkeiten ist sicher eine spannende Sache.

      Gruß

      Max
      Zuletzt geändert von Max.Vanderveer; 25.09.2012, 20:20.

      Kommentar

      Lädt...
      X