Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Mosconi, Luxembourg

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Mosconi, Luxembourg

    Im Laufe der letzten 2 Jahre war ich oft genug hier um ein Urteil faellen zu koennen.

    Erst die positiven Punkte: Der Kader ist toll, an der Alzette gelegen ist die Sicht ein Traum, vor allem im Sommer auf der Terasse. Dazu kommen das stilvolle Interieur und der gute Service (wenn man schon ein paar Mal dort war). Einige Gerichte koennen auch echt auf 2* Niveau sein (Taube, Trueffel-Salat, Dessert und Kaese), aber der Rest...ja der Rest.

    Der Rest ist weniger spektakulaer. Die beiden amuse bouches waren erst einmal ziemlich aenlich in Sachen Konzeption und Textur, was nicht unbedingt ein guter Start ist. Danach folgten einige Gerichte die vielleicht 1* wert waren, kaum mehr. Die Probleme waren klar: hier mangelt es an Kreativitaet, und den Produkten um eine solch einfache Kueche zu kochen. Wenn eine Langustine mehlig an den Tisch kommt, und nur von Tomatenkompott und Pesto begleitet ist, dann kann das keine 2* wert sein. Eine gut gebratene Seezunge mit einem Kleks Puree und ein Paar rohen Artischocken war aenlich, obwohl hier wenigstens der Fisch ok war.

    Die Pasta, die sonst hier immer toll war, war an diesem Tag ziemlich mittelmaessig, und zwei Gerichte waren ziemlich identisch (mit verschiedenen Hauptdarstellern).

    Naja, so kann's gehen, aber ich wuerde jedem der in Luxemburg ist empfehlen nach Nennig oder Dreis oder so zu fahren. Das kostet nicht mehr und macht viiiiiieeeeeeellllll mehr Freude!

    http://felixhirsch.wordpress.com/201...ni-luxembourg/

  • #2
    Zitat von felixhirsch Beitrag anzeigen
    Naja, so kann's gehen, aber ich wuerde jedem der in Luxemburg ist empfehlen nach Nennig oder Dreis oder so zu fahren. Das kostet nicht mehr und macht viiiiiieeeeeeellllll mehr Freude!

    http://felixhirsch.wordpress.com/201...ni-luxembourg/

    Kann ich nur bestätigen. Problem ist nur, wenn du in der Stadt Essen willst oder musst (Bankbesuch oder so) wo geht man dann noch hin. Früher war Speltz und La Lorraine noch eine gute Adresse, wie isst man heute dort?

    Kommentar


    • #3
      Zitat von wombard Beitrag anzeigen
      Kann ich nur bestätigen. Problem ist nur, wenn du in der Stadt Essen willst oder musst (Bankbesuch oder so) wo geht man dann noch hin. Früher war Speltz und La Lorraine noch eine gute Adresse, wie isst man heute dort?

      Da wuerde ich entweder zu Kamakura gehen, die machen ziemliche gute japanische Sachen, und es ist auch nicht zu teuer, oder zu Mi&Ti (2. Resto von Mosconi). Das Mi&Ti ist sehr gut als mittags Adresse, sonst ist Wenge auch noch ok, aber nur mittags auf.

      Speltz ist nicht mein Ding, und in der Lorraine (das Restaurant) war ich noch nicht, und will ich auch nicht wirklich hin.

      Kommentar

      Lädt...
      X