Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Alain Ducasse au Plaza Athenee, 8ieme

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • #16
    Ich denke, dass man bei eventuellen "sonderbehandlungen" unterscheiden muss - sowohl was den koch, als auch was die gäste betrifft.
    Einem koch wie Ducasse ist es mit sicherheit völlig gleich, ob ein blogger zu gast ist, angekündigt oder nicht. Wer ein solches imperium führt, hat andere dinge im kopf.

    Bei einem aufstrebenden jungkoch sieht das schon anders aus, schätze ich. Wenn der spitzkriegt, dass da ein blogger mit fotoapparat im lokal sitzt, wird er sich für diesen tisch ordentlich ins zeug legen. Das ist zwar reine vermutung, aber ich kann es mir sehr gut vorstellen, da es nur zu menschlich ist. Der sehr bekannte us-blogger steve plotnicki rühmt sich damit, niemals inkognito zu speisen, im gegenteil: seine philosophie besteht darin, über das bestmögliche essen zu berichten, das man in dem jeweiligen restaurant bekommen kann (und das seines erachtens mit dem entsprechenden auftreten auch andere bekommen können). Man mag das fragwürdig finden, aber es ist immerhin eine klare haltung.

    Und wenn Ducasse weiss, dass der michelin (oder ein promi oder ein alter stammgast) da ist, wird auch er besonderes augenmerk auf die teller legen, die an diesen tisch geschickt werden. Nicht umsonst heisst es von manchen pariser toprestaurants, dass stammgäste dort wesentlich besser essen, als "fresstouristen"...

    Ist aber auch ein müßiges thema.

    Grüße
    b.

    Kommentar


    • #17
      Ja es ist immer ziemlich interessant zu sehen, wie weit diese Forum-Diskussiunen vom eigentlichen THema abweichen. Schade, aber naja.

      Was die Pariser Haeuser angeht, kann das war sein, aber wenn man echt Interesse an der Kueche zeigt, dann ist man auch schon etwas besser dran. Zumindest in den serioesen Haeusern, wie Julot sie nennt.

      Was Steve angeht, so ist das nicht immer war.

      Kommentar


      • #18
        und es waer auch schoen, wenn man zu Ducasse zurueck finden wuerde: Kueche, Service, Raum oder was sonst noch damit zu tun hat. Der Rest kann in ein anderes THema verlegt werden.

        Kommentar


        • #19
          Genau, zurück zum thema.
          Ducasse in paris liegt jenseits meiner finanziellen möglichkeiten bzw. auch meines finanziellen willens. Allerdings habe ich in seiner "Bastide St. Moustiers" auch sehr gut (und weeeitaus günstiger) gespeist - und von dem versnobten sommelier abgesehen waren auch service und ambiente ganz zauberhaft.

          Kommentar


          • #20
            wenn Ihnen das gefallen hat, dann gehen Sie doch mal zum Lunch ins Louis XV. Fuer ein Restaurant dieser Klasse ist das ein echtes SChnaeppchen: 4 Gang Menu, Wasser, WEin, Tee oder Kaffee kosten 140euro. Dafuer bekommt man Gerichte die der Karte sehr gleichen, und die normalen Desserts.

            Lohnt sich echt. Was das Pariser Restaurant auch tut.

            Kommentar


            • #21
              Zitat von Kimble Beitrag anzeigen
              @lagomaggiore
              Bei allem Respekt vor Herrn Hirsch, bezweifle ich doch, dass Ducasse aufgrund der Reservierung eines Bloggers, andere Produkte einkauft und 3 Köche mehr abstellt. Also bitte ein bisschen entspannter werden ...... im Übrigen, waren Sie denn in der letzten Zeit bei Ducasse um das Urteil anzuzweifeln ?
              Leider war ich bisher noch nicht bei Maître Ducasse zu Gast; insofern zweifle ich nicht im entferntesten Herrn Hirschs Urteil an, zumal Herr Hirsch ja offensichtlich sehr umfangreiche Erfehrungen auf höchstem kulinarischen Niveau vorzuweisen hat.

              Ich hatte nur gehofft, einen kleinen "Trick" entdeckt zu haben, wie man aus der grauen Masse der Gäste hervorstechen kann, um bevorzugt behandelt zu werden. Denn leider geht meine Erfahrung aus ca. 30 - 40 ***-Besuchen im In- und Ausland dahin, dass ich bei ungefähr der Hälfte vor Begeisterung gerne gleich noch einmal gebucht hätte, bei der anderen Hälfte aber eher ernüchtert von dannen gegangen bin (das schlimmste Mal übrigens bei Dieter Müller kurz vor seiner Übergabe an Nils Henkel).

              Aber umso verheissungsvoller Felix Hirschs Lobeshymnen - auf geht's, Paris ist nicht weit!


              :cheers:
              lagomaggiore

              Kommentar


              • #22
                Zitat von municgourmet2 Beitrag anzeigen
                Saßen etwa Kohnke, Siebeck und Dollase gemeinsam am Nebentisch
                Ich stelle mir das gerade vor meinem geistigen Auge vor und überlege wie lange es dauern würde, bis sie mit dem Besteck aufeinander losgingen

                Zitat von Morchel Beitrag anzeigen
                Ich lerne daraus, dass ich nicht illuster bin. Vor mir hat sich noch nie ein Koch erschreckt. heulen:
                Also ich würde das positiv sehen, wenn man Leute nicht erschreckt

                @lagomaggiore
                Das man auch in ***-Restaurants schlechte Erlebnisse haben kann, hat wohl eher nichts mit dem persönlichen Ansehen sondern mehr mit dem Restaurant zu tun.

                Zitat von felixhirsch Beitrag anzeigen
                wenn man echt Interesse an der Kueche zeigt, dann ist man auch schon etwas besser dran..
                Diese Erfahrung kann ich absolut bestätigen. Wenn man mit dem Service (oder auch der Küche) ins Gespräch kommt und dieser feststellt, dass man sich für die fachlichen Dinge interessiert, wird man beim nächsten Besuch meist viel persönlicher und engagierter behandelt. Ich denke, das ist aber nicht nur in der Gastro-Branche so.

                Kommentar


                • #23
                  Um auf Ihren schönen Bericht zurück zu kommen, werter felix, wie sieht es denn mit etwaigen Wartezeiten bei Ducasse aus? Es stehen bei uns das eine oder andere "runde" Fest in diesem Jahr an und die wollen wir nach Möglichkeit in Paris begehen. Wenn wir dann auch noch ein bescheidenes Plätzchen bei Ducasse ergattern könnten...!
                  Also, wie lange im voraus muss man wohl reservieren?

                  Danke und beste Grüße, Merlan

                  Kommentar


                  • #24
                    Lieber Merlan,

                    Ich buche meistens einen guten MOnat im Voraus. Mittags denke ich reichen 2 Wochen. Abends vielleicht ein bisschen mehr.

                    Da ich immer relativ frueh buche, weiss ich das allerdings nicht so genau.

                    Am besten einfach fragen.

                    Kommentar


                    • #25
                      Eine bescheidene Frage an die "Plaza Athénée"-erfahrenen Herrschaften hier:

                      Gibt es bei Ducasse in Paris denn eigentlich auch irgendeine Form von Mittagsangebot wie im "Louis XV", oder muss ich damit rechnen, dass meine Kreditkarte nach Ende aller Köstlichkeiten am Tisch flambiert wird?

                      Kommentar


                      • #26
                        Nein das gibt es leider nicht. Da gibt's 100% oder gar nichts.

                        Kommentar


                        • #27
                          Interessante Entwicklung: http://www.dailymail.co.uk/news/arti...egetables.html

                          Kommentar


                          • #28
                            Ich verstehe nicht ganz – der Artikel ist doch von 2014 und die Konzeptänderung im ADPA wurde doch weithin diskutiert?

                            Kommentar


                            • #29
                              TestTestTest
                              Monsieur r. wollte nur überprüfen, ob Sie
                              a) noch mit dabei sind. Und
                              b) auch aufpassen
                              Gruß
                              s.

                              Kommentar


                              • #30
                                Ups. Hatte gar nicht gesehen, dass das von 2014 ist. Die Diskussion hatte ich auch nicht mitbekommen. Trotzdem an dieser Stelle: Happy new year 2015!

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X