Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Die Besten Restaurants im Ländle - StuttgartFoodPlaces

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Die Besten Restaurants im Ländle - StuttgartFoodPlaces

    Hallo liebe Mitglieder von Restaurant-Ranglisten.de ,

    ich möchte mich eben erst einmal vorstellen.
    Mein Name ist Dominik, ich bin 18 Jahre alt und habe vor kurzem meinen ersten "FoodBlog" erstellt.
    Ihr denkt euch bestimmt jetzt: "Ach ne, nicht schonwieder ein FoodBlogger!".
    Ich versuche jedoch in meinem Blog die Besten Restaurants in Stuttgart und Umgebung zu finden und diese zu Bewerten.
    Mein Ziel ist es ein Blog zu erstellen, auf den dann Leute zugreifen können um Geheimtipps und gute Restaurants mit super Ambiente, Service und natürlich leckerem Essen zu finden

    Demnach würde ich mich freuen, wenn ihr mir etwas konstruktiven Feedback geben könntet, was meinen FoodBlog angeht
    stuttgartfoodplaces.wordpress.com

    Mit freundlichen Grüßen,
    Dominik von StuttgartFoodPlaces

    P.S. Wenn dieser Post nicht in diesen Bereich des Forums gehört, dann tut es mir leid und ich werde ihn dann selbstverständlich löschen.
    Zuletzt geändert von Hannes Buchner; 12.07.2016, 09:36. Grund: unerlaubter Link

  • #2
    Das ist jetzt nicht persönlich gemeint, bei nur einem Eintrag muss sich die Verlässlichkeit und Qualität Ihres Blogs ja noch in er Zukunft erweisen. Aber ich will gerne mal etwas sagen: Klar, viele Blogs sehen optisch gut aus, durchaus schön, als es die etwas veraltete Technologie eines Forums erlaubt. Was bei einem Blog aber nicht möglich ist, ist der Austausch von Meinungen, denn immer gibt einer vor und man kann ggf. reagieren, aber nicht mehr. Berichte aus verschiedenen Blickwinkeln und von verschiedenen Essern kann ein Blog nicht liefern. Ich finde es gerade durch die Vielzahl der Restaurantblogger immer schwerer den Überblick zu behalten und so zerfasert die Kommunikaion über gutes Essen aus Gästeebene wieder. Letztendlich haben wir nur mehr Monologe und weniger Dialoge. Deswegen - jetzt kommt eine Anregung für Sie - schätze ich die Blogger, die hier ihre neuen Berichte in Kurzfassung einstellen und sich auch am Meinungsaustausch beteiligen.

    Kommentar


    • #3
      Zitat von QWERTZ Beitrag anzeigen
      Das ist jetzt nicht persönlich gemeint, bei nur einem Eintrag muss sich die Verlässlichkeit und Qualität Ihres Blogs ja noch in er Zukunft erweisen. Aber ich will gerne mal etwas sagen: Klar, viele Blogs sehen optisch gut aus, durchaus schön, als es die etwas veraltete Technologie eines Forums erlaubt. Was bei einem Blog aber nicht möglich ist, ist der Austausch von Meinungen, denn immer gibt einer vor und man kann ggf. reagieren, aber nicht mehr. Berichte aus verschiedenen Blickwinkeln und von verschiedenen Essern kann ein Blog nicht liefern. Ich finde es gerade durch die Vielzahl der Restaurantblogger immer schwerer den Überblick zu behalten und so zerfasert die Kommunikaion über gutes Essen aus Gästeebene wieder. Letztendlich haben wir nur mehr Monologe und weniger Dialoge. Deswegen - jetzt kommt eine Anregung für Sie - schätze ich die Blogger, die hier ihre neuen Berichte in Kurzfassung einstellen und sich auch am Meinungsaustausch beteiligen.
      Hallo QWERTZ,

      vielen Dank erstmal, dass Sie sich die Zeit genommen haben meinen Blog anzuschauen
      Ich weiß, dass es sehr schwer ist sich ein Bild zu machen, wenn nur eine Person auf einem Blog über ein Restaurant berichtet. Hinzu kommt noch die Glaubwürdigkeit des Blogs.
      Ich versuche lediglich "Anregungen" zu geben und Restaurants vorzustellen, zu denen man sonst nicht gehen würde
      Die Idee mit der Kommunikation werde ich natürlich berücksichtigen. Es gibt ja Möglichkeiten bei einem Blog zu kommentieren und diese Möglichkeit werde ich noch einbauen um einen Meinungsaustausch zu ermöglichen.
      Danke nochmals für die aufschlussreichen Worte.

      Gruß,
      Dominik von StuttgartFoodPlaces

      Kommentar


      • #4
        Vielleicht sollten Sie sich mal Gedanken darüber machen ob Sie hier her passen. Sie schreiben über einen Imbiss ( und preisen dessen günstiges angebot ) als den besten des Ländles ohne dies auch nur annähernd zu belegen. Auch mag das Afrikanische Restaurant das beste seiner Kategorie sein, aber einen Überblick geschweige denn einen Vergleich führen Sie nicht.

        Kommentar

        Lädt...
        X