Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Menü mit klassischen Zutaten gesucht

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • #16
    Zitat von fragolini Beitrag anzeigen
    Kann man in der Auberge so ein Menü vorab besprechen?


    Gruß!
    J.F.
    Ich habe es noch nicht selber ausprobiert, würde mich aber wundern, wenn das Restaurant das nicht macht. Gastfreundlichkeit und Flexibilität sind ja die Stärken der Auberge de l'Ill.

    Kommentar


    • #17
      Zitat von rocco Beitrag anzeigen
      Ich habe es noch nicht selber ausprobiert, würde mich aber wundern, wenn das Restaurant das nicht macht. Gastfreundlichkeit und Flexibilität sind ja die Stärken der Auberge de l'Ill.
      Vor allem kann man in der Auberge rumlaufen wie man will. Vom Minitop über Minirock und dem "typischen" Schweizer, gekleidet aus dem neuesten Alternativmagazin, ist dort alles vertreten. Der Sommer ist da für die Augen angenehmer, denn Teil 1 und 2 sind haben doch etwas mehr zu bieten als Teil 3.

      Kommentar


      • #18
        Zitat von wombard Beitrag anzeigen
        Vor allem kann man in der Auberge rumlaufen wie man will. Vom Minitop über Minirock und dem "typischen" Schweizer, gekleidet aus dem neuesten Alternativmagazin, ist dort alles vertreten. Der Sommer ist da für die Augen angenehmer, denn Teil 1 und 2 sind haben doch etwas mehr zu bieten als Teil 3.
        Ich wünsche mir dass irgendwann solche Aussagen nur in Verbindung mit einem Selfie akzeptabel werden. Damit wir auch was zu beurteilen (und zum Augenrollen) haben. Denn meistens sind es ja die Donalds dieser Welt, die selten in den Spiegel, aber dafür umso öfter auf andere schauen.

        Kommentar


        • #19
          Zitat von glauer Beitrag anzeigen
          Ich wünsche mir dass irgendwann solche Aussagen nur in Verbindung mit einem Selfie akzeptabel werden. .
          Wir haben uns dabei eher gefragt, wo die denn entlaufen sind und kamen dabei zum Schluss, französischer Chic ist nicht automatisch guter Geschmack in einem gediegenen Restaurant weit ab von Strand und Meer.

          aber zum Essen noch ein Vermerk:

          wieso nicht Sonnora? Klassisches Ambiente und Service, gepaart mit absoluten Spitzenerzeugnissen, geht in D meines Erachtens nirgends besser. Und das Frau Thieltges bei der "Wunschbefriedigung" ihres Juniors nicht behilflich ist, zumal ja frühzeitig bekannt, kann ich mir nicht vorstellen. Höchstens ist das Produkt an diesem Tag ihrem Mann nicht gut genug.

          Kommentar


          • #20
            Habe in diesem Thread bereits gepostet: wir waren an 29. Januar im Lembach. Sehr schön, sehr klassisch, in der gegenwärtigen Karte findet sich kein Hummer oder Taube, dafür Jakobsmuscheln, Krebs, Kalbsbrie usw..

            Kommentar


            • #21
              Bei entsprechendem Vorlauf geht das in der Auberge.

              Kommentar

              Lädt...
              X