Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Sake

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Sake

    Passt zwar nicht ganz so rein, wenn ein Mod ein passenderes Unterforum findet, darf er das gerne verschieben.

    Beim japanisch Essen in den USA bin ich auf Sake-Karten gestoßen, die 50 und mehr unterschiedlich Sake beschrieben haben.
    Durch eine Verkostung hier in D habe ich erstmals verschiedene Sake gekauft und ich bin total begeistert wie dieses Getränk zu gewürzten Speisen passt.

    Die Bandbreite an unterschiedlichen Aromen und Geschmacksrichtungen, die Sake bietet ist wirklich enorm.
    Für mich eine wirkliche Bereicherung zum Essen. Wenn auch ein überraschend teures Vergnügen.

    Wie sind Ihre Erfahrungen mit Sake?


    Gruß!

  • #2
    Zitat von fragolini Beitrag anzeigen

    Wie sind Ihre Erfahrungen mit Sake?
    Ich habe bisher ein Glas "besonders guten" Sake in einem deutschen Dreisternerestaurant als Teil der Weinbegleitung getrunken und werde in Zukunft auf einer aus Wein bestehenden Weinbegleitung ohne Sake bestehen.

    Freut mich aber, dass es Ihnen anders ging.

    Zeitblom

    PS: bisher funktioniert das Spiel so:
    - Zeitblom meldet Bedenken dagegen an, dass Sake/Bitter oder aehnliches als Teil der Weingegletung ist.
    - Bedienung schwärmt davon, dass das etwas ganz besonderes ist und besonders gut passt.
    - Zeitblom probiert und lässt alles über den Probierschluck hinaus stehen.
    - Bedienung ist etwas bleidigt.
    Zuletzt geändert von Zeitblom; 06.12.2010, 11:20.

    Kommentar


    • #3
      Zitat von Zeitblom Beitrag anzeigen
      Ich habe bisher ein Glas "besonders guten" Sake in einem deutschen Dreisternerestaurant als Teil der Weinbegleitung getrunken und werde in Zukunft auf einer aus Wein bestehenden Weinbegleitung ohne Sake bestehen.
      Darf ich fragen zu welchem Gericht und warum Sie den Sake unpassend oder geschmacklich daneben fanden?


      Gruß!

      Kommentar


      • #4
        Zitat von fragolini Beitrag anzeigen
        Darf ich fragen zu welchem Gericht und warum Sie den Sake unpassend oder geschmacklich daneben fanden?
        Zu einem Ei mit Algen (bei Henkel in Bergisch Gladbach).

        Um Missverständnisse zu vermeiden: ich fand den Sake nicht unpassend - er hat mir lediglich nicht geschmeckt. Es gibt auch gefeierte deutsche/französische/italienische Weine, die mir nicht schmecken, ohne dass das ein Qualitätsurlteil über den Wein an sich ist.

        Genauso wie es in Dreisternerestaurants Gerichte gibt, die ich als klar *** einordnen würde, aber wenn irgend möglich trotzdem nicht ein zweites Mal essen möchte.

        Zeitblom

        Kommentar


        • #5
          Das "nicht schmecken" ist das unwiederlegstbare Argument, das es gibt.
          Danke für Ihren Eindruck.


          Gruß!

          Kommentar


          • #6
            Zitat von fragolini Beitrag anzeigen
            Wie sind Ihre Erfahrungen mit Sake?
            Ich habe mehrmals ein Versuch gemacht mich mit Sake einzufreunden, auch an einem Sake-Testing in Tokyo teil genommen, alles vergebens. Mir schmeckt es einfach nicht. ( schöne Grüße an Zeitblom :cheers
            Mein Gatte dagegen ist ein ausgesprochener Fan von diesem Getränk und trinkt Sake sehr gerne zu sämtlichen Speisen, und zwar meisten zu asiatischen Gerichten (passt auch sehr gut zu chinesischen Küche, behauptet er) und auch zum gegrillten Fleisch.
            Wir hatten in Japan Sake-Likörs kennengelernt, meistens gibt es diese mit Yuzu, aber auch mit Pfirsich oder Mango. Die Likörs fand ich wundervoll, besonders als Sommergetränk mit Wasser aufgegossen. Sie schmecken nicht süß, sehr fruchtig und haben nur leicht der Sake-Touch, so dass mich es weiter nicht stört. Wie gesagt, dieser Art Cocktails haben wir häufig in Sommer zu Fisch-Tartar oder Carpacchio serviert.

            Kommentar


            • #7
              Zitat von wi090365 Beitrag anzeigen
              Mein Gatte dagegen ist ein ausgesprochener Fan von diesem Getränk und trinkt Sake sehr gerne zu sämtlichen Speisen, und zwar meisten zu asiatischen Gerichten (passt auch sehr gut zu chinesischen Küche, behauptet er) und auch zum gegrillten Fleisch.
              Mir gehts genauso.
              Zur asiatisch gewürzten Küche wirklich sehr gut.

              Im Verhältnis aber sehr teuer.


              Gruß!

              Kommentar

              Lädt...
              X