Seite 12 von 12 ErsteErste ... 2101112
Ergebnis 111 bis 115 von 115

Thema: Atelier, Bayerischer Hof

  1. #111
    Registriert seit
    29.01.2007
    Beiträge
    391

    Standard

    Warum sollte man nicht versuchen, beim Weinkeller mit anderen in der Stadt zu konkurrieren?

    Betreibt die Familie Volkardt nicht ebenso einen sehr traditionsreichen Weinhandel wie die Familie Geißel? Und das in qualitativ wie quantitativ beachtlichem Umfang? Und war der Familie Volkhardt das Thema "Wein" nicht immer besonders wichtig? Wo also sind da die von Ihnen vermuteten Zwänge?

    Da ich in einigen Tagen alleine im Atelier sein werde, greife ich wohl ausnahmsweise zu den Offenen. Weil und Knipser sind immer eine sichere Bank, im Fokus steht diesmal das Essen.

    b.

  2. #112
    Registriert seit
    08.10.2015
    Beiträge
    181

    Standard

    Na gut, man könnte natürlich schon. Ich könnte mir aber vorstellen, dass man sich bewusst dagegen entschieden hat in einen großen Weinbestand zu investieren, sondern eher auf eine kleine Auswahl und durchlaufende Posten in der Weinbegleitung setzt.

    Vielleicht will man diese Investition nicht tätigen, vielleicht bewusst abgrenzen oder diesen Vergleich gar nicht erst eingehen - das ist alles nur Spekulation. Fakt ist lediglich, dass die Weinauswahl übersichtlich ist.

    Ihnen auf jeden Fall viel Freude im Atelier. Kulinarisch sicherlich eine gute Entscheidung und freue mich auf die Eindrücke.

  3. #113
    glauer ist offline Leidenschaftlicher Gourmet mit Profession
    Registriert seit
    14.12.2006
    Beiträge
    1.234

    Standard

    Zitat Zitat von Junggaumen Beitrag anzeigen
    - und mit dem Espectacle hatte die Begleitung dann auch was herausragendes zu bieten.
    Da sieht man mal wie die Geschmäcker verschieden sind. Den Espectacle empfand ich als schnell sättigende Wuchtbrumme, die dazu auch noch, wie fast alles auf der Karte, viel zu jung war. Die 32,50 für das Glas hätte ich lieber anders investiert.

  4. #114
    Registriert seit
    08.10.2015
    Beiträge
    181

    Standard

    Wuchtbrumme trifft es ganz gut. Begeistert hat mich aber die unglaubliche Länge dieses Weins.

  5. #115
    Registriert seit
    05.09.2008
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    2.995

    Standard


Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •